Lecker Sonntagsreste

My Monday Mhhhhhh -bei Katja
macht aus dem MistschonwiederMontag ein
FreudichdraufleckerMontag!

Das Sonntagsessen dürfen die Tochterkinder bestimmen und glücklicherweise ist von gestern genug übrig, um auch heute noch satt zu werden.
Bei uns gab/ gibt es Flammkuchen!
Mit zweierlei Belag, so ist für jeden der Lieblingsgeschmack dabei.

Für den Teig brauchst Du:
400 g Mehl
250 ml Wasser
1/2 Stück Hefe
3 El Öl
und Salz

Den Hefeteig wie üblich rühren, gehen lassen und dann vierteilen.
Dünne lange Fladen ausrollen (so wie Du es vom Weihnachtsmarkt kennst) und mit saurer Sahne dünn bepinseln.
Anschließend mit Schinkenwürfeln und Lauchzwiebelringen bestreuen und ab in den Ofen.



Dorthinein kommt auch die zweite Variante: mit Kräuter-Creme-Fraiche bepinseln und ebenfalls Zwiebelchen drüber.

Bei hoher Hitze (bei uns 225°C Umluft) backen, bis der Rand goldbraun und knusprig ist.
Das kann ca. 20 min dauern.

Die fertigen Flammkuchen aus dem Ofen und die noch vegetarische Variante jetzt mit Räucherlachsstücken belegen.
Nach Belieben Dill dazu geben.



Und jetzt lasst's Euch schmecken!

Liebe Grüße und eine schöne Woche 
Ina

Kommentare:

  1. .....bitte ein Teilchen mit Lachs ;-) danke:-)
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warte, *kauschluck*, tut mir Leid.
      Lachs ist alle. . . :O/
      Aber geht ja ganz leicht selberzumachen. ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Deine Flammkuchen sehen richtig lecker aus, ich würde mich auch für Variante 2 mit Lachs entscheiden...
    Liebe Grüße aus Südtirol
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kebo.
      Mir hat auch der Lachsflammkuchen besser geschmeckt. Ist milder.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Hmm. Was sieht das gut aus :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Stück mit Schinken könnte ich Dir noch anbieten...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  4. Flammkuchen, oh wie lecker, den mag ich so gerne

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen