Neues Jahr - Neues # BIWYFI !

Los geht das erste Januar-Fotoprojekt von Luzia Pimpinella aka Nic mit

Farbpalette grau !

Das ist ja im Moment leider die vorherrschende Farbe da draußen, nichtsdestotrotz versucht man fototechnisch ja immer ein bisschen Farbe einzufangen.
Deswegen habe ich mal ein bisschen mit Photoscape rumexperimentiert und das ist dabei herausgekommen:
 Zwar mehr so ein graublau, aber an der See ist das in Ordnung, finde ich.












Das muss nochmal her (unbearbeitet, nur Kontrast verstärkt), passt farblich, als hätte ich Nics Vorgabe schon vorausgeahnt!

Ein paar der Dresdenfotos passen auch ganz gut:







Und bei Euch so?
Alles Grau in Grau oder wie?

Liebe Grüße
Ina

Kommentare:

  1. So tolle Fotos. Besonders der Rabe hat es mir angetan. Vielen Dank übrigens für die Überraschung. Mein morgiger Post wird auch für dich :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war wirklich ein Zufallsschnappschuss.
      Das Motiv (der Rabe)hat sich angeboten und durch das Gegenlicht und die Perspektive ist es gut gelungen.
      ;o)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Das Rabenfoto ist der Knaller, da könnte man glatt rahmen!
    Tolll!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Monika!
      Ich glaube so ein Fotoglück hat man sehr selten.
      Richtige Fotografen machen sich da sonstwieviele Gedanken und stellen an ihrer Kamera rum und bei mir hats einfach geklappt...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Ich kann mich nur anschließen, dieses Foto ist einfach super! ♥

    Grau mag ich eigentlich sehr gerne - nur nicht beim Wetter.
    Aber ansonsten durchaus (deine Pünktchen hier sind überigens auch grau, bzw. vielmehr der Hintergrund der Pünktchen.

    Liebe Gute-Nacht-Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch viel Grau gewollt um mich.
      Kann man klamottentechnisch gut kombinieren, z.B. mit NEONgelb, gelle? ;)
      Und manchmal passt es auch einfach zur Stimmung.♥
      *drückdich*

      Das Wetter verspricht ja Besserung, mal sehen, ob es die auch einhält.
      So ein bisschen Schnee fehlt mir doch- und dazu strahlend blauer Himmel.
      Kann ja nicht angehn, dass ich hier jeden Morgen Bergeweise wegschieben muss und draußen treiben die Hortensien aus.

      Hau Dir nicht immer die Nächte um die Ohren!!!
      Ich hoffe, Du kannst ausreichend schlafen.

      Liebe Guten-Morgen-Grüße
      Ina

      Löschen