http://schaefchens-sandsack.blogspot.de/2014/03/monatsruckblick-februar-2014.html 
Februar


Gelesen: "Die Zwölf" von Justin Cronin
Gesungen: Geburtstagslieder
Gehört: Entspannungsmusik im Wellnessurlaub, Vogelgezwitscher am Morgen
Gesehen: Olympia, Grey's Anatomy
Getrunken: Kräutertee
Gegessen: basisch
Gekocht: ganz viel Gemüse, siehe oben
Gebacken: Dinkelvollkornbrot in verschiedenen Variationen
Gefreut: über die sensationelle Nachricht, dass Knochenmarkspender für Joshua gefunden wurden!!!
Geärgert: über Krankheit und ihre Begleiterscheinungen
Genäht: Gartenquilt, MaLova, Beutel gepimpt ,
Gestrickt: Teile der MaLova, Loop, weitere Quadrate für die Patchworkdecke
Gekauft: Nähutensilien
Gefühlt: SONNE!!!
Geknippst: Endlich wieder im Sonnenschein! Den schönen Thüringer Wald.

Jetzt geh ich mal schauen,was Ihr so erlebt habt!

Liebe Grüße
Ina

Kommentare:

  1. Mensch, Ina, du warst schon wieder so fleißig, da kriege ich direkt Minderwertigkeitskomplexe. ;-)

    Arbeitest den ganzen Tag, bloggst fleißig und kriegst noch einen ganzen MANTEL genäht, ganz zu schweigen von allem anderen, was genäht oder gestrickt ist... Boah!

    Ich bin echt eine faule Socke, das muss dringend anders werden...
    Naja, ist ja bald Ostern, dann muss ich zwangsläufig ein wenig aus dem Dornröschenschlaf *hust* (in meinem Fall eher Dorn, als Röschen *g*) kommen.

    Ich freue mich so, dass du dich so mit mir mitfreust - das war mein Highlight des Monats - Joshuas Spenderfund! :-)))

    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende - mach dir selbst ein bisschen Wellness - geht ja auch!!

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den ganzen Tag arbeite ich ja gar nicht.
      Und dann war ich 10 Tage zu Hause wegen krank...

      Und wie meine Wohnung aussieht, kann zum Glück keiner von außen sehen. :O/

      Es war definitiv auch mein Highlight!
      Ich bekomm jetzt noch Hühnerhaut, wenn ich dran denk. :O))

      Dieses Wochenende wellnesst es eher nicht, wir sind geburtstagstechnisch unterwegs, mit langer Anfahrt, da ist gleich das halbe Wochenende rum.
      Aber ich nehm mir schon die Auszeit, die ich brauch.
      Siehe oben (Wohnungszustand) *hust*

      Erhol Dich gut vom Wochenstress!

      Allerliebste Grüße
      Ina

      Löschen