Weiter geht der Sew- Along

Die MarktRiesentasche macht Ihrem Namen alle Ehre.
Obwohl mein Drucker die Schnittmuster nicht 100 Prozent ausgedruckt hat und alle Taschen ein wenig kleiner sind, ist diese Tasche ein richtiges Raumwunder.

Also perfekt für einen Besuch auf dem Stoffmarkt, oder?
Naja, dann muss man natürlich auch eine Menge Gewicht mit sich herumtragen...
Da ist so ein Trolley doch auch nicht verkehrt.

Bisher habe ich sie noch nicht benutzt, aber werde Euch von ihren Trageeigenschaften berichten.

Zum (Stoff)Einsatz kam noch einmal Lieblingsjeans (der Rest von hier) und jetzt ist nicht mehr viel davon über. :O(
Aber so wird sie wenigstens noch getragen.
Außerdem fester Baumwollstoff vom Möbelschweden, der schon länger bei mir wohnt, weil ich die Farben und das Muster so toll fand.
Den Außenboden habe ich aus dem Rest Kunstleder von dieser Tasche genäht.
Neu gekauft für diese Tasche habe ich lediglich das grüne Gurtband und das Innenfutter.
So lass ich mir den Sew-Along gefallen, ist er doch gleich noch ein wenig Stoffabbau.

Wenn die Markttasche ungefüllt ist hängt sie ein wenig durch, wahrscheinlich wartet sie auf eine echte Herausforderung.
Auf der Vorderseite kommt der kleingemustere I*eastoff zum Einsatz.


Auf der Rückseite habe ich komplett den großgemusterten benutzt.

Die Träger habe ich extra breit gemacht, mit Volumenvlies und zusätzlichen Gurtband verstärkt.
Schließlich brauchen die Schultern Komfort, wenn sie so viel schleppen sollen...

Außerdem sind sie nicht wie in der Anleitung aufgesetzt, sondern zwischen Innen- und Außenstoff zischengefasst. Das gefiel mir zu den grafischen Mustern des Stoffes besser.


Vorn hab ich noch Zierbänder aufgenäht und mit einem ZickZackZierstich abgesteppt.

Label dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Zwischen den Trägern kann man die Tasche mit KamSnaps schließen.


Gefällt mir gut so! Und passt perfekt zum Rock! ;O)

Ich freue mich schon auf weitere Taschen beim Sew-Along, aber jetzt erst einmal auf Eure Markttaschen bei Emma!
Und zu Taschen und Täschchen werde ich sie auch noch ausführen.
Und weil ich lästige Plastiktüten spare passt sie auch hierhin!

Liebe Grüße
Ina

 Neue Linkparty bei Astrid: Old jeans- new bag!

Kommentare:

  1. Liebe Ina, deine Riesentasche ist echt schön geworden - ist wirklich ein Mörderteil. Jeans mit grün - eine tolle Kombi und passend zu deinem Outfit. Übrigens ganz tolle Fotos - scheint ein lustiges Shooting gewesen zu sein.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie immer war es lustig.
      Es hat auch noch angefangen zu regnen und wir mussten schnell machen.
      Diese Woche sind auch noch Zebus mit eingeplant... ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Oh, ja, das Muster gefällt mir auch!!!! Super ist Deine Markttasche geworden! Habe meine Träger ähnlich abgepolstert und sie haben sich gestern beim Stoffmarkt super bewährt! Auch meine Träger habe ich zwischengefasst, das finde ich auch schöner.. Wie guckt sie denn innen aus (bin neugierig, gell?)?
    Also, Daumen ganz weit hoch für Dein Markttäschchen, liebe Ina!
    Liebste Grüße und eine schöne Woche wünsche ich Dir!
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Innen ist sie einfach einfarbig blau, ohne Taschen und Schnörkel.
      Der blaue Dittestoff von I*ea.
      Leider ist das Inneraumfoto unscharf geworden und dann hat es geregnet und wir hatten keine Lust mehr. :O)

      Liebe Grüße
      Ina, die Dir auch eine schöne (kurze) Woche wünscht!

      Löschen
  3. Hihi, du bist ja lustig, freust dich über den Stoffabbau und berichtest davon, dass es ein Trolley sein muss für den Stoffmarkt, von wegen des hohen gewichts... Das hätte ich sein können! Wir sind schon ein bisschen verrückt, wir Nähtanten ;)
    Deine Markttasche find ich sehr gelungen. Ich bin ja ein Fan von diesem Grün, das leuchtet so schön! Und deinen Button (ist der neu, oder mit einfach noch nicht aufgefallen?!) find ich obergenial!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, bitte kein Hackenporsche!! *jammer*

      Ich hasse es, wenn mir auf dem Stoffmarkt dauernd jemand mit den Dingern in die "Kraddeln" fährt. Da lasse ich mich lieber von vollgepackten Taschen umhauen... *g*

      Löschen
    2. Hackenporsche!? :-))

      Das hab' ich ja noch nie gehört. *lach* Ich denke mir immer: Würden doch mehr Leute einen Trolley nehmen und mich nicht immer mit ihren riesigen Rucksäcken und Taschen umhauen, wenn sie sich zu ihren Freundinnen und gelangweilten Männern umdrehen, um ihnen etwas zu zeigen! Den Trolley kann man 1 Meter vor dem Stand parken; da stört er nicht.

      Deshalb: JA zum Hackenporsche! :-)))

      Löschen
    3. @Julia: Ich muss doch Stoff abbauen, damit ich guten Gewissens wieder neuen kaufen kann!
      Und damit ich ein Argument für meinen Mann habe!

      Das mit dem verrückt kann ich nur bestätigen. *nicknick*

      Den Button hab ich schon länger, den Fuchs habe ich mir kurz nach meiner Fuchsmalou gebastelt und mir dann den Stempel bei AfS bestellt. Das Vorschaubild hab ich mir (mit Genehmigung von AfS) als Button hergenommen.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
    4. @Sabine und Katharina: Den Begriff "Hackenprosche"kenn ich auch aus Deinen obengenannten Gründen Sabine.
      Ich muss mich aber leider Katharinas Meinung anschließen (Verzeihst Du mir, allerliebstes Sabinchen?)
      Bisher bin ich immer mit dem Zug zum Stoffmarkt und kann nicht schnell zwischendurch mal Tüten im Auto abladen.
      Und da geht mir mein Rücken vor anderer Leute Hacken.
      Ich fahr ja auch vorsichtig!
      Es ist schon ohne Taschen/Rucksäcken usw. wenig Platz zwischen den Leuten...

      Ich kann ja mal eine Abstimmung aufmachen. :O)

      Löschen
    5. ... da geb ich auch noch meinen Senf dazu... Dagegen!!!
      Wisst ihr eigentlich wie blöd das ist, wenn mann gemütlich sein Fahrrad über den Stoffmarkt schieben will, rechts und links schaut ... und immer diese "Porsche" dazwischen... tzzzzzzzzzzz....
      *schallendlach**prust**undweg*

      Löschen
    6. Und wisst ihr eigentlich, wie lästig das ist, wenn manche Leute über den übervollen Stoffmarkt auch noch Fahrräder/Kinderwagen schieben! ;O)
      *ichschmeißmichindieEckevorLachen*
      *duckundweg*

      Löschen
    7. Genau Ina! *stellmichanInasSeite* ...

      Ich musste gerade noch mal schnell herflitzen und einen Brüller loswerden. Bei Steffi/Tophill*Kitchen sind unsere wunderbaren Helfer auf Rädern auch nicht besonders beliebt. Die Gute nennt sie nicht "Hackenporsche", sondern "Kartoffel-Mercedes" *lachtränenwegwisch* Auch echt gut! :-)))

      Ihr müsst unbedingt Steffis Stoffmarkt-Beobachtungen lesen! Ich hab' gerade herzlich gelacht:

      http://www.tophill-kitchen-tour.de/strange-days/

      Amüsierte Grüße, Katharina

      Löschen
    8. Jaaaa, ich hab's gelesen! *schmeissmichweg!!!*
      GsD hatte ich gestern mehr Glück als sie!!!
      Aber Mädels, jetzt wieder ernst! Hier geht's schließlich um Inas tolle Tasche! *strengguck*

      *Tränchenwegwisch* Marlies

      Löschen
    9. Ist furchtbar lustig - wenn es anderen passiert! :O))))
      Aber wenn sie dann drüber schreibt, hat sie den nötigen Humor!
      Dann dürfen wir auch lachen. *lach*
      Soll ich ein Tempo rüberreichen?

      Löschen
    10. @ Ina,

      Ich wollts gerade noch schreiben mit dem Kinderwagen, da warst Du schon so fleißig...

      Macht nur weiter....
      Ich lese heimlich mit ;o)

      Löschen
  4. Meine Güte, Ina - auch noch die passende Jacke zur Tasche - ich bin baff!
    Das nenne ich mal Einsatz - Rock und Jacke auf die Tasche abgestimmt (oder die Tasche auf Rock und Jacke?)!

    Sieht super aus und mir fällt bei der Gelegenheit auf, dass diees Stöff (natürlich in gelb und pink *g*) auch noch bei mir schlummert. Vielleicht für eine zweite??
    Denn im Gegensatz du dir, schleppe ich meine Markttasche ständig mit mir herum, obwohl die Träger ungefüttert sind. ;-)

    Die Verteilung der Stoffes: vorne klein- und hinten großgemustert sieht einfach spitzenmäßig aus und der Stoff ist sicherlich für diese Tasche super geeignet.
    Dass du den Rest Jeans für diese Tasche geopfert hast, ist wahrlich sehr, sehr tapfer: ich bin stolz auf dich! :-)
    Ansonsten schließe ich mich Marlieschens *hihi* Frage nach dem Innenfutter an - ich bin doch sooo neugierig!
    Das Warten hat sich wahrlich gelohnt: deine Tasche ist toll und passt farblich perfekt zu dir! Nicht nur in diesem Outfit! ;-)

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tasche gehört meinem Männe. *hihi*
      Hat der gar nicht gemerkt.
      Aber sie passte so schön zur Tasche und zum einsetzenden Regen.

      Ich hab gar nicht gemerkt, dass es diesen Stoff auch in gelb/pink gab. Das nenn ich mal selektive Wahrnehmung.

      Den kleingemusterten hab ich extra nachgeordet gehabt, den gab es beim ersten Einkauf gerade nicht.
      Ich hab ja von den Jeansresten nix mehr, wenn sie im Arbeitszimmer lagern, dann lieber so.
      Das Innenfutter ist auch I*ea: Ditte in blau.
      Ohne alles, deswegen war es auch den strömenden Regen nicht wert. :O)

      Liebste Grüße
      Ina

      Löschen
    2. Ich glaube doch eher, die JACKE gehört Deinem Männe und nicht die Tasche, oder?? *kicher*
      Kann aber auch sein, dass er noch nicht bemerkt hat, dass er plötzlich so eine schööööne grooooße Tasche hat. *albernohneEnde!!!*

      Löschen
    3. Gell, ich pass gut auf, was Du schreibst? *gacker*

      Löschen
    4. Dabei lese ich (fast) alle Kommentare immer noch mal, bevor ich sie abschicke...
      Gell MARTINA?
      *kicherndaufmBodenwälz*

      Löschen
  5. wirklich ein raumwunder - da passt doch sicher alles für einen ausgedehnten besuch in einem wellnessbad hinein :-)
    von stoffmassen würde ich abraten, ich spreche da aus erfahrung ;-), viel spaß damit und

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich jemand, der mich versteht. ;O)
      Mir tut ja der Rücken auch schon nach einem Tag Rucksack weh. Bei seitlichen Trägertaschen schon viel eher.

      Bad klingt gut, aber dann muss ich hinlaufen, auf dem Fahrrad geht diese Tasche schlecht. :O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  6. Oh Ina,

    das sind ja genau meine Farben. :-)) Meine Regenjacke hat übrigens ein ganz ähnliches Grün. Deine Tasche gefällt mir supergut. Ich finde es toll, dass du Jeans verwendet hast, die Schwedenstoffe mit ihren grafischen Mustern sind toll in Szene gesetzt, und auch deine verstärkten Träger finde ich genial. Mit den kleinen Webbändern und Sternen-KamSnaps rundherum perfekt, deine Markttasche. ♥

    Für einen Stoffmarktbesuch würde ich sie auch nicht empfehlen - ich nehme an, durch Jeans und dickem Ikea-Stoff hat sie schon ein gutes Eigengewicht. Ich persönlich nehme lieber den Trolley mit zum Stoffmarkt, und mit der Markttasche gehe ich an den See baden oder die Wildnis erforschen. *lach*

    Liebste Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön gelle? ;O)
      Die Jacke gehört leider nicht mir, aber ich kann sie ja mal borgen - wie man sieht!

      Für meinen nächsten Strandbesuch ist diese Tasche auf alle Fälle geplant!

      Liebste Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Deine Tasche ist echt toll geworden !
    Sieht nach Frühling aus !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Aber jetzt doch noch ein ernst gemeinter Kommentar zu deiner schönen Tasche.... Ich finde sie super, komme gerade von Marlies und kann mich nur wiederholen, Gurte polstern war eine super Idee...
    Hach und schön isse die Farben gefallen mir auch...
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Marlies muss ich auch noch gucken, hach, immer so viel zu tun am Montag!
      Dankeschön Ines!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  9. Wunderschön ist deine Riesentasche geworden. Und sie ist wirklich sehr, sehr groß. :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwann werde ich mich freuen, dass ich so ein Riesenexemplar zu Hause habe.
      Ich bin mir sicher, der richtige Anlass kommt noch...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
    2. ...Wenn Du mal Bloggerfreundinnen besuchen gehst?...

      Löschen
  10. Die ist ja auch toll geworden! Der Stoff gefällt mir ausgesprochen gut!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war der erste Stoff, den ich einfach so, ohne Plan, mitgenommen habe. Weil er mir auch so gut gefallen hat!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  11. Genialer Stoff, geniale Tasche! Wunderschön geworden!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Jessica!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  12. wow...tolle Tasche und schöne Details...liebe Grüße emma

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Tasche und wirklich passend zu deinem Outfit....
    Gefällt mir sehr gut.
    Hätte ich das Auto nicht in der Nähe geparkt, würde ich auch mit Hakenporsche über den Stoffmarkt schlendern...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aktueller Zwischenstand:
      Damit steht es 3:2 für den Hackenporsche! ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  14. Klasse MarktTasche...da werden sich aber die Marktbeschicker freuen, wenn du deine Tasche füllst!
    Tolle Stoffe und Kleinigkeiten!
    Liebe Grüßlis
    Gabi

    http://stich-schlinge.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich mir auch schon so gedacht... ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  15. Also Ina, irgendiwe sieht die tasche bei Dir wirklich riesig aus.
    Bislang kam die mir gar nicht soooo groß vor. Doch wenn ich deine jetzt so sehe *grübel*
    Habe ich da vielleicht das falsche Modell genäht *hmmm*

    Trotzdem sieht Dein Raumwunder richtig frisch aus ♥
    Mach´s doch so wie ich... ich lasse schleppen *duckundweg*

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin doch nicht so klein, dass die Tasche dann größer aussieht, als sie ist!
      Und dann waren die Kontrollkästchen auf dem Schnittmuster kleiner als sie sollten!
      *mitgrübel*
      Vielleicht liegt es wirklich am durchhängenden Boden?

      Ich hab Männe lieber nicht dabei.
      Die Einkäufe bekommt er dann nur in kleiner Dosis serviert. Oder gar nicht. ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  16. Toll deine Tasche, gefällt mir!

    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  17. Dein Outfit passt alles gut zusammen. Die Tasche sieht total gut aus. Jeans mit den passenden Stoff in Blautönen sieht total gut aus. Dann hast du ja jetzt die richtige Tasche um neuen Stoff zu kaufen.
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verrat das bloß nicht meinem Mann! ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  18. Die ist ja auch richtig toll geworden! Die Kombi von dem Jeansstoff und dem buten grafischen Muster ist genial!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Jeans stand zuerst fest und dann hab ich geschaut, was da ist und dazu passt.
      Ich hab auch für die Rückseite lange geschoben, bis ich mich entschieden habe, wie das große Muster "sitzen" soll.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  19. Oh prima, Ina! Deine Tasche ist ja supi! Und Deine Stoffwahl gefällt mir auch total gut!!! Jetzt muss sie nur noch gut gefüllt werden * hihi! Viel Spaß dabei!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht nehme ich sie diese Woche mal mit in den Stoffladen - zum Drangewöhnen...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  20. Da scrollt man sich ja die Finger wund :D
    So viele Kommentare, Wahnsinn!!!
    Schicke Tasche! Gute Idee, die Träger Schulterfreundlich zu pumpen! Und der Frosch ist ja der Knüller. Wieso hab ich eigentlich nicht so ein Webband??? ;)
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du könntest auch oben unter dem Posttitel auf Kommentare klicken und würdest Dich sofort hier unten wiederfinden, aber das wäre ja lang nicht so unterhaltsam!
      Wieso Du so ein Webband nicht hast verstehe ich auch nicht. :O)
      Meins ist auch fast alle, ich glaube, ich muss nachordern!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  21. hallo, da hast du aber ganze arbeit geleistet, eine wunderschöne tasche:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Barbara!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  22. Also ich stelle fest, dass es auch Vorteile hat so spät zu kommentieren, es ist sehr unterhaltsam hier, so von wegen Hackenporsche usw..
    Aber zur Tasche; gefällt mir sehr gut, ähnliche Farben hatte ich zuerst auch geplant, aber noch mal umgeändert.
    Der groß gemusterte Stoff auf der Rückseite sieht super aus, den kannte ich nicht, habe nur den kleingemusterten. Schön verziert, und das gepolsterte Gurtband gefällt mir sehr gut.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich heute auch sehr gut unterhalten gefühlt! :O)

      Bei mir war es umgekehrt: Ich kannte zuerst den großgemusterten Stoff und hab mir später den kleinen zugelegt.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  23. Liebe Ina,

    was für eine wunderhübsche Großraumtasche Du uns da zeigst!
    Und dann auch noch passend zu Deinem tollen Jeans-Röckli - einfach herrlich. Die vielen Details Deiner neuen Shopping-Tasche gefallen mir sehr gut. Und erst die Stoffkombi - da kann die Sonne doch gar nicht anders und muss für Euch beide scheinen :-).
    Dir eine superschöne Woche.
    Ganz viele liebe Grüße
    Anja, die gerade auch Deinen neuen Ballonrock bewundert hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Fototermin wollte die Sonne nur noch in "Strömen scheinen". ;O)

      Liebe Grüße
      Ina, die Euch auch eine tolle Woche wünscht!

      Löschen
  24. Liebe Ina!
    Deine Stoffwahl erinnert mich sehr an Sommer, Sonne und Meer - ach wie schön.
    Danke das du wieder mit dabei bist bei 12 Monate - 12 Taschen.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab heute gleich noch mal nachgelegt... :O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  25. *hihi hier ist es aber lustig, was ne Hühnerrunde :) Hackenporsche sagt man bei uns auch, aber Kartoffel-Mercedes? *ich schrei mich weg. Mein Fazit nach jedem Stoffmarkt: Können wir unsere Liebe zu Stoffen nicht ohne kratzen und beißen ausdrücken? Ist doch genug für alle da!
    Aber zu deiner Tasche *räusper: fantastisch! Sehr schön und gelungen :)
    LG
    Anna von handmade by haupine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denk ich auch jedes Mal.
      Obwohl, in Dresden ging es gesitteter zu. Liegt vielleicht in der Mentalität der Sachsen. :O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
    2. Die Ruhrpötter sind gewohnt ungesittet ;D

      Löschen
    3. So wollte ich es nicht formulieren... *hihi*

      Löschen
  26. Man oh man, da kommt man einen Tag nicht zum Schreiben und schon scrollt man sich einen Krampf :D Die Tasche ist aber auch wirklich so schön und alles so fein abgestimmt. Ein Taschentraum. Die Farben gefallen mir richtig gut und deine Jeans hat so einen schönen Platz gefunden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es bei jeder Antwort so ;O)
      Schau ruhig öfter vorbei! *hihi*

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  27. Toll, wie du den großgemusterten Stoff in den Mittelpunkt gestellt hast! Auf dem Jeans leuchtet er richtig... Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute durfte sie auch ihren ersten Einsatz haben- als "kleine" Reisetasche. ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen