Muttertagsgeschenk

Schon lange wollte ich meiner Mama eine Tasche nähen.
Und als ich die neue Taschenspieler-CD in den Händen hielt, wusste ich, dass die Klappentasche die richtige für meine Mama wäre.
Eine rote hat sie sich gewünscht mit nicht zuviel Getüdel.
Aber ein bisschen Getüdel muss schon sein, sonst macht das Nähen keinen Spaß!

Als erstes ist meine neue Siebdruckschablone zum Einsatz gekommen.
Mit diesen Federn habe ich schon ein Weilchen geliebäugelt und mir schwirren auch noch ein paar Ideen durch den Kopf...


Ich habe die große Klappe gewählt.
Im Moment hat die Klappe noch keinen Verschluss, ich überlege noch einen Magnetverschluss anzubringen.



An die Taschenpaspel aus schwarzem Satinschrägband durfte auch noch Rüschenband.



Um die Tasche habe ich Paspel aus Ringeljersey gemacht.



Der verstellbare Gurt ist aus Gurtband und einem alten Gürtel genäht.



Zum ersten Mal habe ich einen "tiefergelegten" Reißverschluss genäht und ich muss sagen, der gefällt mir sehr gut! Das wird nicht der letzte bleiben.



Das Futter besteht aus kariertem Baumwollstoff, den ich mit Volumenvlies gefüttert habe.
Ich hoffe, dass diese Tasche meiner Mama genauso gut gefällt wie mir!
Meine Mama hat sich sehr über die Tasche und das Kosmetiktäschchen gefreut!!!

Liebe Grüße
Ina

Linkparty:
Creadienstag
Meertjes Stuff
Sew-Along
Taschen und Täschchen

Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    da hat sich deine Mama doch sicherlich tierisch gefreut über so eine Hammertasche. Ein tolles Teil und soviele schöne Details.
    Da Rot meine Lieblingsfarbe ist, bin ich richtig verliebt in die Tasche. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat sie! ;O)
      Meine absolute Lieblingsfarbe ist Blau. (das war jetzt bestimmt nicht schwierig zu erraten), aber ich mag auch Rot sehr gerne.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Wow, die sieht wirklich klasse aus, Ina! Ja, die Federn gehörten noch vornedrauf! Außerdem mag ich die geringelte Paspel sehr und auch das Innenfutter sieht toll dazu aus!
    Und Paspal + Rüschenband sieht auch toll aus. Wieder was zum Merken für die kleine Marlies...
    Also alles ganz nach meinem Gusto! Das glaub ich, dass sich Deine Mama da gefreut hat!
    Liebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass es das Bloggen gibt, wo man sich täglich neue Ideen und Anregungen holen kann! ;O)
      Paspel und Rüschenband waren noch Reste vom Tochtertäschlein. Sonst wär ich auf diese Idee auch nicht gekommen...

      Liebste Grüße
      Ina

      Löschen
  3. wieder ein wahnsinns täschle - der druck sieht ganz klasse aus!

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das geht so einfach mit diesen Schablonen- wenig Arbeit- große Wirkung!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  4. Hallo,
    die ist wunderschön, und die Farben sind immer ein absoluter Hit .....
    Glg Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Marion!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  5. Was für ein Geschenk, liebe Ina - megaklasse!

    Ist deine Mutter nicht umgefallen??
    Superschön, schlicht in den Farben, aber mit ganz vielen tollen Details: die Federn, das Rüschenband, Satinpaspel, gestreifte Paspel, ... super!

    Ein Magnetverschluss würde bestimmt gut dazu passen, der ist so schön unauffällig.

    Liebe Grüße
    Sabine, die sich jetzt seeeeehr sputen muss. *wink*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Magnetverschluss ist erst mal abgewählt. Um ihn unauffällig anzubringen müsste ich die Klappe noch mal auftrennen.
      Meine Mama will es erst mal ohne Verschluss versuchen.

      Liebste Grüße
      Ina, die hofft, Du bist noch pünktlich gekommen. *Daumendrück*

      Löschen
  6. Klasse ist die geworden... die Klappe ist ja mal aufwändig gemacht... sieht sehr sehr toll aus

    Herzliche Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Christine!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Die ist wirklich total toll geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ellen!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  8. Waaaaaaaaahh,
    Wie genial ist denn diese Tasche ;)
    Wow!!!!
    Liebe Ina,
    Ganz ganz toll.
    Du nächst das ja immer mit diesen Drücken und das gefällt mir soooooo gut. Irgendwie finde ích das dass ganze dadurch eine noch persönlichere Note bekommt <3
    Kannst du nicht mal erklären wie man das mit diesen Drücken macht?
    Vielleicht ein Tutorial????
    Büüüüüüdddddebüdddeeeee...das wäre ganz riesig.
    Obgleich ich beim lesen ein wenig Angst bekommen habe.
    Sisbdruckmaschine. Echt jetzt? Muß man sich nicht eine Maschine anschaffen oder geht das auch so?
    Dumme Fragen oder, aber es interessiert mich gerade richtig.

    Ansonsten alles top, wird ohne weitere Kommentare durchgewunden ;0)
    Nee, ernsthaft jetzt. Die ist wirklich richtig schön!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da brauchst Du kein Tutorial für den Siebdruck! ;O)
      Das geht ganz einfach!
      Die Schablonen gibt es fertig zu kaufen, die legt man auf den Stoff, Papier usw., macht Farbe obendrauf und zieht diese mit einem Rakel (ist dabei) nach unten über die Schablone.
      FERTIG! :O))

      Und weil das so einfach geht, habe ich mir schon mehrere Schablonen zugelegt. Auch wenn sie bissel teurer sind, man kann ja nach und nach "aufstocken"

      Meine Federn hab ich hierher:
      http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU-seite2/22000-23700-23710-%2857720,76121,55434%29/MyStyle-Schablone-Federn-55434.htm
      und da gibt es noch andere tolle!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  9. Die Kappe aus zwei Stoffen zu nähen find ich klasse! Auf die Idee mit der Paspel aus Streifenjersey wär ich nie gekommen und find ich richtig stark! Tolle Tasche!
    LG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe meine Stoffvorräte nach roten durchsucht und da ist mir der Jersey "entgegengekommen" .
      Weil sich die Reste so ringelten, ist mir die Idee gekommen.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  10. eine tolle tasche! ich kann die freude deiner mutter echt verstehen! :)
    glg, tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Tina!
      Sie hat mich sogar am Tag nach der Übergabe noch mal angerufen und gesagt, wie gut sie Ihr gefällt!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  11. Die Tasche ist supertoll geworden und der Druck gefällt mir auch sehr gut.
    Das glaube ich, dass sich deine Mutter sehr darüber gefreut hat.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Angy! ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  12. Klasse, Ina! Da hast Du Dich für Deine Mutter ganz schön ins Zeug gelegt! Eine super Tasche! Und die Federn vorn drauf gefallen mir auch total gut dazu ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ina, immer wieder zauberst du wunderschöne Taschen. Wieviele Ideen in dieser hier stecken... die Federn, verschiedene Paspeln (das mit den Jerseypaspeln merke ich mir, aber rollt da nicht alles immer zusammen?), Gurt recyclet... und alles zusammen perfekt abgestimmt! Bravo!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  14. klasse ina! ich steh voll auf rot- somit würde die tasche voll ins beuteschema fallen ;-)

    lg sanni

    AntwortenLöschen
  15. WUNDERSCHÖN ! Da beneide ich deine Mama gleich ein wenig um diese tolle Tasche !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  16. Da verstehe ich aber echt richtig gut, dass deine Mama sich gefreut hat. Sehr edel ist sie geworden und gerade genau richtig betüddelt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  17. Sagenhaft schöne Tasche, Rot und Schwarz ist immer eine aufregende Kombination.
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schick geworden, ein ganz tolles Geschenk!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  19. Ich hätte gar nicht bezweifelt, dass deiner Mutter diese Traumtasche gefällt! Geschenke, mit Liebe genäht, sind die allerschönsten! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen