Geschafft!

Gerade noch rechtzeitig innerhalb der 10-Tage-Frist bei Emma habe ich die Kugeltasche geschafft.
Sie ist nicht für mich, sondern für eine liebe Kollegin und Freundin.
Deswegen fiel mir die Farbwahl gar nicht schwer, sie mag Türkis genauso gern wie ich! ;O)
Und den kleinen Maulwurf.


Dieser durfte auf eine Applikation, die ich so wie bei der Crossbag mit Kräuselband und Schrägband eingefasst habe. Leider habe ich den Maulwurf erst aufgebügelt, nachdem ich die Applikation fertig genäht hatte. So hat das Kräuselband ein wenig durch die Hitze des Bügeleisens gelitten.


Die Seitentaschen habe ich mit Reißverschluss genäht und diesen mit dem wunderhübschen Froschwebband, das ich von Marlies bekommen habe, aufgehübscht.
Die Frösche haben mich sofort an den Frosch beim kleinen Maulwurf erinnert...


Dazu noch die passenden Buttons-

-und einen Maulwurfzipper.
 

Jetzt bin ich gespannt, wie sie auf Ihre neue Tasche reagiert und wie sie Euch gefällt.


Liebe Grüße
Ina

Linkpartys:


Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Die Tasche ist ja wundervoll, ich liebe den kleinen Maulwurf! Deine Kollegin wird sich bestimmt riesig freuen! Wo hast du den die tolle Stickerei her?

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Martina!
      Den kleinen Maulwurf gibt es fertig als Aufbügelbild bei D*wanda.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Guten Morgen :o) und ein begeisterttes WoW! ♥
    liebe Ina, DIE ist superwundertoll!!! :o)
    herzliche Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :O)))
      Wie ist es so bei Euch?

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Hallo Ina,
    die Tasche ist super gut gleungen und der kleine Maulwurf ist für uns ja schon irgendwie Kult....
    Bei meinen Eltern habe ich festgestellt, dass in der Tschechei ganz viel Spielzeug mit dem kleinen Maulwurf drauf angeboten wird.... da ist mir gleich wieder kindlich ums Gemüt geworden..... *lach*
    in diesem Sinne: *huhu huhu*
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal, was ich oben noch eingefügt habe! ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  4. Die Tasche sieht toll aus! Der kleine Maulwurf erinnert mich an früher - seufz!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Kinder haben ihn früher mit wachsender Begeisterung geschaut und gelesen.
      Und ich lieb ihn auch heute noch.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  5. Liebe Ina, die Augen deiner Kollegin hätte ich gerne mal gesehen! Die Tasche ist ganz toll und den kleinen Maulwurf mag ich auch sehr!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat sich sehr gefreut!!!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  6. Was ist die cool. Ich brauche ganz dringend so eine tolle Kollegin wie dich. Boa! So viel Mühe und Liebe in einer Tasche und sie sieht umwerfend aus. Da wird sich jemand sehr freuen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Rebecca! *rotwerd*

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Liebe Ina,

    deine Maulwurftasche ist suuuuper toll... da kann man ja fast neidisch werden, dass man nicht deine Kollegin ist ;o) Ich bin ganz sicher sie wird ihr gefallen... geht doch garnicht anders.

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie mag nicht nur den Maulwurf, sie arbeitet sogar in der Maulwurfgruppe!
      Und klar hat sie ihr gefallen. :O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  8. Hallo liebe Ina! Was für eine süße Tasche hast DU denn da gezaubert! Die ist ja Zucker! Wo hast Du denn all die niedlichen Maulwurfaccesoires her? Bis in's kleinste Detail eine echte Fantasche! Super schön!
    Und danke für den Trip zurück in die Vergangenheit :o).
    Liebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ein sich outender Fan! ;O)
      Die Maulis sind von D*wanda und das supersüße Webband bekam ich von einer ganz lieben Bloggerfreundin!❤ *hihi*

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen