Freutag Nummer 32

Inessel dichtet so famos, da ist die Freude immer groß!
Drum will ich mich heut auch versuchen, 
wahrscheinlich endet das mit Fluchen!
 
Zu meiner Freude, wie gemacht,
hat die Post mir etwas mitgebracht.
Rebecca aus dem fernen Plön, 
schickte eine Karte schön.
Auf ganz althergebrachte Weise
schickt Grüße sie so auf die Reise.
Darauf zu sehen ist der See, 
auf Instagram genauso schee. ;O)
Mit lieben Grüßen hat mir die Gute
am Nachmittag verzerrt die Schnute.


Und so gings weiter am Mittwoch
seht was aus meinem Briefkasten kroch:
Ein Brieflein bunt verziert mit Band,
wie man es nur bei Bloggern fand.
Darinnen stellt Euch vor- wie fein
waren drei tolle Armbändlein.
Geloomt von lieben Elfenhänden
woll'n sie mir damit Grüße senden.
Und packt mir noch ein Webband ein
mit Sternen drauf, ja das ist fein!
Geschickt hat mir auch noch die Süße 
ganz besond're Liebhabgrüße


Seit neuestem auf Instagram
verfolge ich den Bloggerwahn.
So konnt mit Marlies ich auf Reisen
ohne Urlaub aufzuweisen.
Schon immer wollt ich nach Hawaii
nun war ich endlich live dabei!
Auch Californien war sehr schön, 
kann man doch dort Hunde mit Brille sehn!
Dies löste einen RUMS-Druck aus, 
'ne Autopiekse kam bei raus!

Darüber freue ich mich sehr
drum muss dies hier zum Freutag her!
Viktoria nun sieh mal hier
dies send zum H54F ich Dir!

Worüber ich mich noch sehr freu
das gibt es morgen hier ganz neu!


Nun seid ganz schnell noch lieb gegrüßt, 
Ihr habt mir meinen Tag versüßt!
Ina

Kommentare:

  1. WOW!!!! Ich grinse gerade von einem Ohr bis zum anderen. Total genial gedichtet :D Hab ein ganz wunderbares Wochenende...

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsch ich Dir auch, liebe Rebecca!

      Löschen
  2. Schön gedichtet.. tolle Freugründe.. ich freu mich mit....
    ---Schwester des Reims... ;-)---
    LG
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem einen Mal Reimen wird es bleiben...
      aber ich freu mich schon wieder auf Deine Reime!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. *hihi*

    Sehr schön, Ina! ♥
    Ich sehe schon, ich muss mich hüten, auch das scheint ansteckend zu sein...
    *vorsichtshalberFingerüberkreuzeundweichevonmirSatanmurmele*

    Nein, natürlich hast du ganz wunderbar gedichtet und Ines und ihre Reimkunst sind in der Tat ein ständiger Quell der Freude und ich ertappe mich immer öfter dabei, dass ein Satz in Reimform meinen Mund verlässt. *g*

    Aber bis auf meinen Blog hat es bisher noch nix geschafft, da lasse ich lieber die bewährten Dichter und Denker ran. :-)

    Ich freue mich aber sehr über dieses schöne Gedicht und die tolle Elfenbotschaft!
    Gibt es da einen bestimmten Grund dafür? *gg*
    Hm, dein Geburtstag war doch erst... was kann das denn nur sein??
    *hihi*
    Ich wünsche dir auf alle Fälle ein wundertolles Wochenende und werde morgen ganz sicher an dich denken, wenn ich im Bus nach Freiburg sitze! ♥

    Liebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PSSST Sabine!
      Nix verraten!
      Du vom NSA äh BSA bist natürlich bestens informiert... ;O)

      Ich fahre morgen in Gedanken ein Stückchen mit...

      Liebste Grüße
      Ina, die sich heute 0.00 Uhr den Wecker stellt, um Deine Forderungen zu erfüllen!

      Löschen
  4. Liebe Ina,

    jetzt hatte ich schon gehofft, dass es doch noch regelmäßige FREITAGS-Reim-Posts gibt (nachdem ich bei Ines gestern aber sowas von danebengelegen habe O_O), nun schreibst du, dass das nur einmalig war ... SCHADE!!! Denn dein Gedicht ist herrlich!!! :o)))
    Deine Freugründe sind es natürlich auch!!!

    GLG
    Helga, sich auf den Samstag-Freugrund freuend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht passt es ja immer mal wieder. :O)

      Und DAS passiert Dir bestimmt NIE wieder, dass Du öffentlich die Wochentage verwechselst.

      Sei lieb gegrüßt
      Ina

      Löschen
  5. Supersüß gedichtet und wirklich allen Grund, sich zu freuen :) Schönen Start in ein weiterhin freudiges Wochenende! Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei solchen Steilvorlagen fiel es mir diese Mal nicht so schwer.
      Ich wünsch Dir auch ein tolles Wochenende!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  6. Liebe Ina,

    Heute bringst du mich gleich doppelt zum schmunzeln!
    Mit Reim und Karte, ganz große Klasse! :-)
    Wie ich lese, bist du auch so begeistert von instagram, toll, mittendrin zu sein, obwohl man zuhause in der Badewanne liegt - einfach super, oder! *lach*

    Ein schönes Wochenende!
    Herzlichst Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In die Badewanne nehme ich mein Laptop lieber nicht mit! ;O)
      Aber es ist wirklich schön, schneller als Bloggen und persönlicher als Facebook.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Hoho, auch Ina befleißigt sich der Reimeskunst!
    Bei mir herrscht auch nicht blasser Dunst! Drum schreib ich diese Zeilen hier! Es werden doch wohl mehr als vier (also Zeilen...).
    Du hast das alles schön geschrieben, so schöne Post von all den Lieben.
    Mir geht das Herz auf, ich find`s schön!
    Auch Bilder dazu konnte man hier seh`n.

    Beste Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht schlecht, Christiane!
      Vielleicht sollten wir einen Club aufmachen:
      den Club der nähenden Dichter oder so!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  8. Na, das nenne ich mal erfolgreiches Dichten!!! Hervorragend!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen