Kleiner Rums für zwischendurch:


Endlich hab ich es geschafft, mir ein paar Fimo-Knöpfe zu backen.
Rot/weiß sollten sie werden.
Hmm.
Rotes und weißes Fimo liegt hier schon lange und setzt Moos an.
Da musste mir durch einen Zufall (gibt es das überhaupt?) erst blaues Fimo in verschiedenen Schattierungen in die Hände fallen, damit ich endlich loslege!
Wen wunderts?

Die "Anleitung" für die Punkteknöpfe hatte ich unterdessen natürlich schon lange verschlumpert.
Oder unter anderen Ideen vergraben.
Jedenfalls war sie nicht auffindbar.
Also einfach mal drauflosprobiert und siehe da:
So ungefähr ist es was geworden.
Nur die ausgestochenen kleinen Punkte wollten nicht so wie ich und sind außer Form geraten.
Aber das habt ihr jetzt nicht von mir! Psssst!
GENAUSO sollten sie sein! ;O)



Ich habe die Knöpfe ausgestochen und mit zwei kleinen Löchern versehen.
Ich glaube, die muss ich noch ein bisschen nachbohren.
Hoffentlich gelingt das ohne Schaden.

Aus den Resten hab ich dann noch eine Rolle geformt und Knöpfe in Scheiben geschnitten.



Jetzt hab ich eine gute Menge zusammen und ein paar kommen in die Verschenkebox.
Aber einige sind definitiv für mich und deshalb ein klarer Fall für RUMS!

Machts gut Mädels, ich fahr mich so langsam in Urlaubsmodus...

Liebe Grüße
Ina

P.S.: Bei Anja von ak-ut startet heute eine neue Linkparty! Schaut doch mal rein!

Kommentare:

  1. Toll, Ina. An Fimoknöpfen komme ich wohl über kurz oder lang auch nicht vorbei....
    Und wo sind nun die rot-weißen??? :o)
    Liebe Grüße und gute Nacht!
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sehen doch mit grün (Moos) nicht mehr so toll aus. Da muss ich erst mal Moosvernichter kaufen...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Oh wie toll sind die geworden liebe Ina. Meine Tochter macht auch immer so tolle Fimo Knöpfe ich wollte da auch immer mal ran, habe es bisher leider noch nicht geschafft.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt ja nicht, wie lange das bei mir gedauert hat! ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Liebe Ina, die Knöpfe sehen super aus! Das Basteln hat sich gelohnt! Auf rot/weiß freue ich mich! Bitte kein Moos vernichten, ohne Moos ist doch nix los!

    Weißt du, wie die Knöpfe die Wäsche in der Maschine überstehen. Ich traue mich nicht unsere gebastelten Knöpfe irgendwo anzunähen...

    herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab jetzt mal den Herrn google gefragt, weil ich selbst noch keine Erfahrung habe.
      Da gibt es sehr verschiedene Meinungen.
      Vielleicht verwende ich die Knöpfe lieber nur an Taschen oder an abmachbaren "Broschen" oder so.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
    2. Martina von "Edeltraud mit Punkten" macht ganz viel aus Fimo, unter anderem auch bergeweise Knöpfe ... und sie hat hier mal einen Langzeitbericht zu den Knöpfen gepostet:
      http://edeltraudmitpunkten.blogspot.de/2014/03/knopfe-aus-fimo.html
      Danach überleben sie auch die Waschmaschine ... :o)))

      GLG
      Helga

      Löschen
  4. Die Knöpfe sind ja süß, liebe Ina!!! Und die Punkte sind GENAU SO, wie ich mir Punkte schon immer vorgestellt habe ... :o)))

    Rot-weiß fände ich auch sehr hübsch, vielleicht kannst du das Moos ja für was anderes verwenden??? Materialkauf vielleicht??? O_O

    Liebe Grüße und einen wunderbaren RUMStag
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Helga, das ist diiie Idee!
    Am Samstag ist bei uns Stoffmarkt! ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Unsere Farbe ;) Die sehen total klasse aus. Eines Tages, irgendwann mal... Aber man sieht ja wieder wie gut es ist, wenn man eine Idee reifen lässt. Die Knöpfe sind super geworden!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau Rebecca, du hast wie immer recht!
      ; 0)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Oh klasse Ina! Selbstgemachte Knöpfe!!! Die sind wirklich wunderschön geworden!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Christiane!

      Liebe Grüße
      Ina
      P.S.: Oktober! ;O) ♥

      Löschen
  8. Oh, wie toll die aussehen.
    Muss ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja gespannt, welche Farben du auswählt!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  9. Liebe Ina,
    toll sind die Knöpfe geworden, dass muss ich auch mal ausprobieren.
    Schönen Urlaub wünsche ich dir.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ina,

    deine Knöpfe sind wunderschön, nur kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass die jetzt zu dem Teil passen, zu dem du die rot-weißen machen wolltest ;o) aber egal toll sind sie geworden, ich bin total begeistert...

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen