Stoffkartentausch die Erste

Mittwochs mag ich euch meine ersten selbstgestalteten Stoffkarten zeigen, denn sie sind bei Susanne  und Christine angekommen.
Ich hab lange überlegt, wie ich solche Karten einzigartig gestalten könnte und da kam mir eine Idee:
Gestricktes kombiniert mit Appliziertem, das passt doch zu mir.




Und so ist der ganze erste Schwung Karten in diesem Design, wenn auch mit verschiedenen Motiven entstanden.

Das hat richtig Spaß gemacht, auch wenn es ganz schön friemelig war.
Von hinten sehen sie erst einmal alle gleich aus:

 
Bei Katherina könnt Ihr sehen, welche Stoffkarten noch quer durch Deutschland getourt sind.
Und weil die Sammlung erst am Anfang steht, lohnt es sich, immer mal wieder reinzuschauen!


Liebe Grüße
Ina

Kommentare:

  1. Liebe Ina,

    deine Stoffkarten sind klasse geworden!!!
    Mit Strick kombiniert ist es gleich nochmal ganz was neues und anderes als die bisher gesehen Stoffkarten, sehr schön!!!
    Hach, das Segelboot-Motiv liiebe ich ja ... ♥♥♥

    Allerliebste Grüße und einen tollen Mittwoch!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... oooh, Augen noch nicht ganz offen: gesehenEN ...

      Löschen
    2. Eigentlich wollte ich alle vier Karten maritim gestalten, aber der Farbverlauf der Wolle hat nicht gepasst. So sind es eben verschiedene Nachtmotive geworden.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Ach Mensch, Ina, gestrickt sind die!!

    Das habe ich gestern bei Insta gar nicht erkannt. *schäm*

    Toll, richtig toll, sind die geworden!
    Auch wenn es mich sehr in den Fingern gejuckt hat, habe ich mich bei dieser Aktion dann doch mal zurückgehalten... ich würde es einfach zeitlich nicht schaffen.

    Umso mehr nutze ich nun die Gelegenheit eure Karten zu bewundern und zu bestaunen und mich davon inspirieren zu lassen (oder auf gut Deutsch: sie nachzumachen *zwinker*).
    Wobei ich das mit dem Stricken lieber lasse, da würde ich ja nie fertig werden. *lach*

    Lieben Dank auch für die Grüße aus Griechenland - ich habe mich soooo gefreut! :-)

    Schönen Mittwoch
    wünscht dir
    deine Sabine

    P.S. Deine tolle Briefumschlagidee habe ich gestern mal direkt nachgearbeitet - DANKE! ♥
    Das war bestimmt nicht das letzte Mal! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück zieht sich diese Aktion über mehrere Monate, sodass ich immer nur vier Karten auf einmal mache. Sie geht es für mich gut.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Die sehen superschön aus! Eine ganz tolle Idee gestrickt mit Stoff zu kombinieren! Freu mich schon auf die nächsten Karten!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch schon auf die anderen Ideen!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  4. ooooh, sind die schöööön, ich würde mich auch über eine freuen. ganz tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  5. Die Karte von Christine habe ich schon bei Instagram bewundern können. So tolle Motive und eine wunderschöne Kombination zusammen mit dem Gestrickten. Da kommen mir gleich wieder zahlreiche neue Ideen... Du hast meinen vollsten Respekt, direkt auf dem Strick zu applizieren ist bestimmt nicht die angenehmste Aufgabe ;-)

    Ich bin gespannt auf die anderen beiden und auch deine nächsten Karten...

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Applizieren auf dem Gestricksel war gar nicht schwer, weil ich vorher Volumenvlies aufgebügelt hatte, damit es sich an den Rändern nicht einrollt und die Form behält.
      Immer schön neugierig bleiben! ;-)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  6. Wow....zauberhaft schön und einzigartig!!!
    Hätte ich auch sooo gern ;o))
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich jedem, der gern eine hätte, eine nähen würde, hätte ich bis nächstes Jahr nix anderes mehr zu tun... ;-)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Liebe Ina,

    Wie schön! Und ich glaube dir sofort, das das etwas fummlig war, wenn ich diese ganzen Details sehe.
    Gefällt mir sehr und den Beschenkten sicherlich auch!

    herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub schon, dass sie gefallen haben.
      Freitag kann ich euch hoffentlich die restlichen zeigen. :-)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  8. Liebe Ina,

    wunderschön sind deine beiden Karten. Das nähen auf dem gestrickten stelle ich mir aber doch etwas schwierig vor. Ich werde jetzt mal bei Katherina schauen, was es noch so an Stoffkarten gibt ;o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war nicht schwieriger , als auf Stoff, ehrlich!
      Katharinas Sammlung ist erst am Anfang, da lohnt es sich immer mal wieder reinzuschauen.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  9. Wow, die sind wirklich einzigartig schön. Wie schade, dass so ein Tag nir 24 Stunden hat...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn man von den 24 h auch noch welche für Schlafen und Arbeiten verwenden muss, bleibt wirklich nicht mehr viel.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  10. Wirklich ganz toll, vor allem die Mischung aus Wolle und Stoff finde ich richtig toll. Gefällt mir!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  11. Toll, dass Du auch bei den Karten wieder ganz klar Deine Handschrift zu erkennen ist!
    Strick und Stoff miteinander kombinieren, ist eine super Idee!
    Ich hätte auch zu gerne mitgemacht, ertrinke aber gerade in anstehenden Geburtstagen und damit zusammenhängenden Geschenken. Ab Ende August bis Anfang November ist da bei uns immer die Hölle los... :o)
    Bei so vielen tollen Karten gibt's ja vielleicht irgendwann eine Neuauflage...

    Vielen lieben Dank auch für Deine tolle Karte aus Griechenland! Du musst mir mal erklären, wie Du das schaffst, vom Urlaubsland aus so schöne Karten zu gestalten...
    *Seufz* Es gibt so viel zu bereden!
    Ich freu mich einfach nur!
    Allerliebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück? wollen unsere Geburtstagskinder des Monats keine selbstgenähten Sachen.
      Das grenzt das Pensum etwas ein. ;O)

      Die Neuauflage können wir ja organisieren, wenn wir, in einem anderen Leben mal Zeit haben...

      So schöne Karten kann man gestalten, wenn man bereits mehrere Male im selben Urlaubsland war. ;O)
      Und vorausschauend plant, was die Urlaubskarten angeht. *hihi*
      Ich und planen.
      Naja, manchmal klappts! ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  12. Allerliebste Ina,

    auch ich habe mich über die vorausgeplante Urlaubskarte riesig gefreut - meine erste Post aus Griechenland *freu, freu, freu*

    Deine selbstgenähten Karten sind der Knaller und genau nach meinem Geschmack - maritim.
    Deine Idee mit den selbstgebastelten Umschlägen habe ich schon bewundert und mir gemerkt. Na, da wird der Post das Postsortieren mindestens doppelt soviel Spaß machen. Und auch die Postboten werden staunen und sich über deine kreative Idee freuen - Du machst auch ihr Leben bunter.

    Dir ein gutes Nächtle
    Allerliebste Grüße
    Anja.

    AntwortenLöschen
  13. Das passt definitiv richtig gut zu dir! Stoffkarten sind ja schon einzigartig, aber so gestrickt sind sie nochmal was ganz anders. Auf die nächsten bin ich auch schon sehr gespannt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen