Herbstliches RUMS

Papier genäht habe ich ja letztes Jahr schon einmal.
Und als mir ein toller neuer Stanzer zwischen die Finger kam, war klar: es ist mal wieder soweit!

In der KITA habe ich mit den Kindern einen Testlauf gestartet, meine alte Nähmaschine mitgenommen und bunt drauflosgenäht.
Die Kinder waren sehr interessiert und haben wirklich vorsichtig genäht.
Anschließend waren sie sehr stolz auf ihr Selbstgenähtes.

Für mich kommt für zu Hause eher unbunt in Frage und so hab ich mal wieder ein altes Notenbuch "geschlachtet".
Nur ein ganz kleines mit wenigen Seiten, ehrlich!






Vielleicht werde ich nicht alle Blätterketten für mich behalten, aber ein paar bleiben auf alle Fälle meine.
Deshalb kann ich damit heute bei RUMS vorbeischauen.

Liebe Grüße
Ina

Kommentare:

  1. Die sind ja toll und dafür gibt es einen Stanzer? Klasse! Und das Papier ist ja super.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Du Notenbuchschlachterin... aber ich finde für den Zweck ist das schon mal in Ordnung... Sieht super aus deine Herbstdeko. Dass die Kinder da stolz drauf waren, kann ich mir vorstellen. Sowas machen die ja bestimmt nicht alle Tage!
    VLg Julia

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöne herbstdeko :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube das Notenbuch hatte nichts dagegen geschlachtet zu werden - ist ja auch was wunderschönes geworden! Gefällt mir sehr gut, werde es mir auf jeden Fall merken :-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag deine Blätter sehr!
    Finde es auch immer spannend,was man aus Buchseiten Tolles machen kann.
    Wenn ,an natürlich so tolle Notenbücher hat, gibt das der Sache noch mal einen Extrakick.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ina...
    Deine Deko gefällt mir richtig gut!! Sieht sehr gemütlich aus!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Herbststimmung! ♥ Da würde ich auf jeden Fall ein paar Blätterketten für mich behalten. Es sieht so schön, wie das Licht durchscheint.

    Allerliebste Grüße
    von Katharina, die immer noch nicht über deine BSA-Tasche fertig werden kann ;-))

    AntwortenLöschen
  8. Cool liebe Ina, gefällt mir echt gut, deine kleine Herbstmusike
    da horch äh, guck ich gerne hin... ;-)
    fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Wow liebe Ina!

    Das sieht sowss von bezaubernd aus, ich bin ganz hin und weg von den Bildern!
    Zusammen mit der Leuchtkette schafft das eine tolle Atmosphäre ♡♡♡
    Und das Notenheft zu entfremden, war eine tolle Idee!
    jaaa ich bin begeistert, meine Liebe! :-*

    Herzliche Grüße
    Janin

    Ps. Toll, was du im Kindergarten mit den Kindern bastelst!

    AntwortenLöschen
  10. Ach, weisst Du, so ein Leben als Notenbuch ist auch kein Zuckerschlecken. Erst wird man auf- und dann wieder zugeschlagen. Jetzt können die Blätter einfach ein bisschen vor sich hinbaumeln. Ist sicher wesentlich angenehmer! :o)
    Außerdem sehen sie ein bisschen was von der Welt. Und hübscher sind sie jetzt obendrein!
    Wunderschön, um genau zu sein.
    Was für eine tolle Idee! Und für sowas gibt es Stanzer? *staun*
    Einen gemütlichen Herbstabend wünscht Dir
    mit freundlichen Grüßen
    Marlies *lach*

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ist das toll, Ina! Richtig heimelig!!!
    Die Blätterketten sind echt spitzenmäßig!
    Ich wußte gar nicht, dass es solche Stanzer gibt!!!
    Ein wunderschöner Schmuck (auch wenn die Musik dafür Opfer bringen muss :-))

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Die Blätterdeko ist wunderschön, liebe Ina!!! So alte Notenbücher geben wirklich tolles Bastelmaterial her!

    Solche Stanzer habe ich auch noch nicht gesehen, aber die Blätter sind wirklich toll aus sind schön gerändert, nicht so plump wie manch andere (falls du weißt, was ich meine *gg*).

    Allerliebste Grüße und noch einen stimmungsvollen Herbstabend!
    Helga

    AntwortenLöschen
  13. Es gibt einen Blatt-Stanzer? Wo??? :)
    Papiernähen ist toll, ne? Das durfte ich diese Woche auch erfahren :)
    Lieben Gruß an dich.

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine verträumt Stimmung. Richtig schön! Die Blätter sehen richtig toll aus und dann noch die Lichttupfen. Hach. Herrlich herbstlich :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen