Marlies hat's vorgemacht...

...und ich mache es nach!
Auch Marlies hat sich kurz vor knapp vor dem Urlaub noch schnell ein Kissen genäht, welches UNBEDINGT noch benötigt wurde.
Meine von mir genähten Leseknochen wurden allesamt verschenkt oder familiär aufgeteilt, so dass ich kissentechnisch auf dem Trockenen saß.
Und in Bahn und Flieger und auch in fremden Betten kann man so ein eigenes Kissen sehr gut gebrauchen.
Also schnell Stöffchen durchsucht, ja, Sterne und blau brauch ich, und dann flugs zugeschnitten.
Der Stoff ist ursprünglich eine Kinderbettwäsche, die ich einzig zu diesem Zwecke (dem Nähen) bei Tchib* erstanden habe.
Und weil Sterne drauf waren... ;O)

Allerdings habe ich nicht den Leseknochen genäht, sondern das Peanuts-Lesekissen, welches auch als Freebook erhältlich ist.
Ich hab es mir auf die gewünschte Größe verkleinert, sodass es auch in meinen Rucksack passt und noch Platz für Anderes ist.
Die Nähte hab ich dieses Mal mit dem DreifachGeradstich genäht und muss sagen, dass die Nähte prima halten!
Zukünftig werde ich beanspruchte Nähte nur noch so nähen.



Das Lesekissen durfte schon mit nach Kreta, darf täglich mit mir in einem Bettchen schlafen und Naumburg und Berlin hat es auch schon besucht.

Von dort möchte ich euch heute ein paar Bilder dalassen.

Zuerst Naumburg, wo wir mit guten Freunden Wein probieren und das gute Wetter genießen waren:






Am letzten, langen Wochenende waren wir ganz in Familie in Berlin.  






Diese Seifenblasen waren obercool!

Ich habe Fotos von Berliner Bären gesammelt.

Lecker!!!




Ganz viel Kunst

Spaß war auch dabei

Abendstimmung am Alex

Deko in einem Bekleidungsgeschäft

Auf dem Heimweg Abstecher nach Sanssouci
Das ist auf alle Fälle einen weiteren Besuch wert! Vielleicht ja nächstes Jahr?!

Mein Post macht eine Runde zu RUMS und zu Martinas und Katjas Urlaubslinkpartys.
Und zur Sternenliebe!
Und zur LinkParty für kostenlose Schnittmuster!

Liebe Grüße
Ina










Kommentare:

  1. Liebe Ina, die Lesenuss ist klasse! Sehr hübsch! Berlin und Umgebung scheinen ja die Sprichwörtliche Reise wert zu sein, sehr schöne Fotos (Danke fürs verlinken).

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin immer wieder gern in Berlin und entdecke jedes Mal wieder etwas Neues.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Liebe Ina,

    dein Erdnüsschen ist klasse!
    Deine Urlaubsfotos gefallen mir auch wieder sehr gut.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine Nuss verträgt man sogar bei Nussallergie!
      (die ich zum Glück nicht habe)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Huch, ich muss zwar gleich los, musste aber vorher doch noch gucken, was ich denn vorgemacht habe, ob ich gutes oder schlechtes Vorbild war..... :o)
    Sehr hübsch geworden, Dein Leseknochen. Wobei Deiner 4 Seiten hat. Muss ich mal probeliegen :o).
    Und sehr schöne Urlaubsfotos, die noch mal eingehender heute Abend genießen möchte.
    Wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    Ganz liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marlies, über dich weiß ich nur Gutes zu berichten!
      (bis jetzt jedenfalls... ;O))
      Ich hoffe, du hattest auch einen schönen Tag und ich grüße dich ganz lieb!

      Ina

      Löschen
  4. Liebe Ina,
    da warst du in Berlin und hast nichts gesagt ;-) aber die Bilder sehen nach sehr viel Spaß auch, kann man hier auch wirklich haben.
    Deine Nuss ist toll geworden und tausend Dank für die Idee mit der Bettwäsche, werde jetzt meine Augen offen halten beim einkaufen :-)
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Berlin war dieses Mal ein Familiending und sollte es auch bleiben! ;O)
      Beim nächsten Mal plane ich mehr Zeit ein und melde mich dann rechtzeitig.
      Ich gehe nur noch mit "NähAugen" einkaufen. *hust*
      Bei IK*A gibt es viele tolle Bettwäschedesigns...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  5. dein kissen gefällt mir, die schönen bilder sowieso :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus das Erdnusskissen. Super Idee, es reisetauglich zu machen. Und die BIlder sind ml wieder so schön, dass ich jetzt gerne weg möchte ;)
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat die Zeit auch nicht gereicht, aber so habe ich einen Grund, bald mal wieder hinzufahren...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Liebe Ina,

    Sterne und blau auf dem Kissen, das hätte ich ja nun gar nicht erwartet *gg*... dein Erdnüsschen ist natürlich "trotzdem" super geworden!!! Waren die unterschiedlichen Muster alle in einer Bettwäsche drin? Cool!

    Danke auch für die schönen Bilder!!!
    Hat euch der Wein in Naumburg gemundet? Ich mag den Wein von da ja ... .o)))
    Und die Hauptstadt ist sowieso immer klasse!!! Die Bären dort finde ich absolut cool ... und das Eis war es wohl auch ... ich hoffe mal, dass du eine kleinere Portion vertilgt hast, als die auf dem Foto ... und jaaa, die riesigen Seifenblasen sind auch total witzig, erinnern mich an Roncalli ...

    Danke für's Mitnehmen, tollen Donnerstag und liebste Grüße!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wein und Federweißer waren/sind oberlecker!!!
      Ich bin eigentlich kein Weißweintrinker.
      Eigentlich.
      Aber der Bachus!

      Das Eis hab ich lieber nicht gegessen, umarmen war kalorienärmer. ;O)

      Grüß Dich lieb!
      Ina

      Löschen
  8. Dein peanutskissen finde ich grosse Klasse!
    Sowohl Stoff, als auch Schnitt!
    Der ideale Reisebegleiter!!
    Und das waren ja mal wieder nette Orte, die du da besucht hast!
    Im Dezember werde ich auf deinen Spuren wandeln und Berlin einen Besuch abstatten.
    Ob ich dann noch ein Eis umarme?
    Wohl eher einen Eiszapfen ;-)
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Dezember würde ich auch gern mal hin, die Weihnachstmärkte abklappern...
      Berichte dann mal, ich bin gespannt!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  9. Liebe Ina !
    Schönes Kissen und tolle Fotos !
    Beim nächsten Mal, wenn du nach Berlin kommst, sag Bescheid !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim nächsten Mal bring ich Zeit mit und sage Bescheid, versprochen!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  10. Der Peanut ist ja toll ;) Superpraktisch und schöne Bilder hast du in Berlin gemacht, das ist wie ein Kurzurlaub für mich *g*

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man solche Kurztrips am Wochenende macht, braucht man hinterher Erholung!
      Aber schön war es trotzdem...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  11. Ui, du kommst ja ganz schön rum in letzter Zeit! Das geht auf keinen Fall ohne adäquates Kissen! Hab´ ich noch gar nicht gesehen, so ein Peanut!
    Berlin ist immer eine Reise wert, da gibt´s echt viel zu sehen und zu fotografieren, was du mit diesem Post beweist. Tolle Fotos - das mit den Seifenblasen will ich auch mal machen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kissen hab ich glaube ich bei Frau H.'s Nähwelt zum ersten Mal bewusst gesehen.

      Und die Seifenblasen hätte ich mir in Vorbloggerzeiten nur angeschaut, jetzt hab ich mich vorgedrängelt. :O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  12. Das Kissen sieht klasse aus und total süß von der Größe. Vielleicht muss ich den auch mal probieren, ich bekomme meine Leseknochen immer "geklaut", vllt dürfte ich ja die Erdnuss behalten ;). Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Klauen kenn ich. ;O)
      Aber man macht ja gerne immer wieder neue...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  13. Ein Leseknochen nur für dich und dann noch im richtigen Design!
    Liebe Ina, mir gefällts gut, auch die Größe ist super.
    Hmm, ich glaub ich brauch so einen bis nächste Woche auch, also wenn es zeitlich noch klappt.
    Danke für die Anregung und sollte ich es nicht mehr schaffen, pass gut auf deinen auf *zwinker*

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte ich den besser zu Hause lassen??? *grübel*
      Obwohl, dann schnapp ich mir dein Kosmetiktäschlein...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  14. Liebe Ina,

    ich hab die Berlin-Fotos heute Morgen im Feedreader schon bestaunt und bewundert. Die sind so klasse geworden! ♥ Ein richtiger Augenschmaus und ein schöner, kleiner Kurztrip, auf den du uns mitgenommen hast. Das Kissen ist natürlich auch sehr hübsch geworden. :-) Das mit dem 3fach-Stich ist manchmal wirklich nicht verkehrt.

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht, warum ich nicht schon eher auf den Dreifachstich gekommen bin.
      Zum ersten Mal hab ich ihn für die Kirschkernkissen genutzt, wegen kindersicher und so...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  15. Tolle passende Stoffe hast du da vernäht :)
    Und du warst in Naumburg?????!!!! Wunderbar. Ich habe gehört, da kommen ganz tolle Menschen her :) Auch sogenannte Rockqueens ;)
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du stammst aus'm Osten!?
      Das gibt noch mal hundert Sympathiepunkte extra!!!
      Wirklich ein schöner Flecken Erde, den wir letztes Jahr auch schon "beradelt" sind.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
    2. Ja, ich bin sogar 20 Jahre lang in Naumburg aufgewachsen. Und ebenfalls Bacchus- Liebhaberin :)

      Löschen
  16. Oh schön! Sanssouci war ich schon zweimal! Da ist es echt toll!!!
    Dein Kissen find ich total praktisch! Ich hab` auch schon so eins genäht!
    Den Dreifach-Geradstich find ich gut! Das muss ich auch probieren. Beim nächsten Kissen! Dank Dir für den Tipp!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind Sanssouci eigentlich nur durchgelaufen, weil die Kinder heim wollten. Deswegen wollen wir noch mal alleine hin. :O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  17. Wunderschöne Bilder, und wunderschönes Kissen... du kommst ja rum... Wahnsinn :-).
    Alles Liebe
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Veronika!
      Bis ganz bald!!!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  18. Das Brüderchen und ich haben ja zueinander passende Leseknochen und die mussten auch mit in den Urlaub - nur nicht extra genäht - und ich versteh dich so gut. Im Auto und in fremden Betten unentbehrlich. Warum sind die Kissen nur immer so platt? Wie gut, dass du nun überall gut schlafen kannst! Hab eine schöne Woche :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die sich so sehr freut dank Instagram und dank dir ein bisschen Urlaub machen zu können :D

    AntwortenLöschen