GeburtstagsPatchworkstrickkissen

Mein PatchworkStrickDeckenProjekt geht weiter, auch wenn davon nix zu sehen ist.
Waren es im März 61 fertig gestrickte Teilchen, so habe ich mittlerweile 105 Stück zusammen.


Der gepimpte Beutel ist schon zu zwei Dritteln gefüllt.



Und weil es für eine Decke noch lange nicht reicht, aber so viele da sind, kann man ja mal was abgeben.
Zum Beispiel an ganz liebe Bloggerfreunde, die an Nikolaus Geburtstag haben!

Lange habe ich gegrübelt, womit ich Sabine eine Freude machen kann und was sie sich nicht so schnell selber zaubert.
Mit so friemeliger Wolle und noch dazu fünf Nadeln hat sie es nicht so, hat sie mal verraten und so stand fest:
Nicht eine Decke, aber ein Kissen soll es werden.
So habe ich 16 Quadrate in aller Buntigkeit herausgesucht und zusammengenäht.
Und geflucht, wie lange das doch dauerte.
Das hatte ich irgendwie verdrängt.
Aber das Ergebnis hat mich entschädigt.
Nun war noch die Frage, wie daraus eine Kissenhülle wird.
Ich habe noch einen Rahmen rundherum gestrickt und dieses Quadrat auf einen Stoff genäht, welchen ich dann zu einem Kissenbezug mit Hotelverschluss vernäht habe.


Als Rückseitenstoff habe ich den Elefantenstoff genommen, den ich auf meinem letzten erfolgreichen Stoffmarktbesuch mitgenommen habe.

Leider habe ich versäumt Rückseitenfotos zu machen, aber ihr könnt euch das jetzt einfach mal denken... ;O)

Außerdem gab es gegen  kalte Füße noch Kuschelsocken in 
*ratet mal*
NEONGELB!
Gibt es auch keine Fotos.
Menno!

Nur ein schneller WhatsAppSchnappschuss im Entstehungsprozess:

Egal, Hauptsache sie sind gut angekommen! :O)


So, das war's erst mal für eine Weile, ich muss wirklich mal eine Weile kürzer treten, damit es Weihnachten Geschenke gibt und ich dann nicht komplett ausgelatscht bin. 
So ein paar Sachen sind noch geplant, mal sehen, wozu ich noch Zeit und Lust habe.

Ganz liebe Grüße
und bis bald
Ina

Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Ooooh, liebste Ina,

    was für ein tolles Patchworkkissen!!!
    Das ist mir auf dem Sofa bei Insta natürlich auch gleich aufgefallen, aber ich hatte keine Ahnung, dass es aus gestrickten Quadraten besteht ... das ist sooo cool!!!
    Ganz toll schaut es aus ... und dass du dafür Deckenquadrate geopfert hast, ist sowas von lieb!
    Ein Rückseitenfoto bekommen wir hoffentlich bei Sabine zu sehen, möchte ich doch den Elefantenstoff nochmal in voller Schönheit bewundern ... auf dem Foto oben hielt ich die Elefanten erst für Schildkröten (sorry Elefanten, aber meine Augen sind auch nicht mehr die besten ...)

    Und von den Kuschelsocken brauchen wir natürlich auch dringend noch ein Tragefoto ... *lach* ... die Farbe hast du jedenfalls super ausgesucht!

    Das Geburtstagskind war bestimmt begeistert über deine Geschenke *ganzsicherbin*

    Allerliebste Dienstagsgrüße
    Helga

    PS: Sehr süß finde ich, dass im Text oben aus dem Kissenbezug ein Kissenbesuch geworden ist, Autokorrektur, gelle? ... Oder war der Wunsch, dass das Kissen bei Sabine nur zu Besuch ist, Vater des Gedankens? *giggel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Augen sind nicht mehr die Besten?
      Sagt die, die die kleinsten Katzen usw. immer als Erste erspäht?! ;O)
      Das schreibe ich jetzt mal der frühen Morgenstunde zu... *hihi*

      Kuschelsockentragefoto find ich gut, mal sehen, ob wir das bekommen.

      Ich muss jedes Mal wieder grinsen, wenn ich deine "Tagesgrüße" lese und dabei an Ines denken!

      Ganz liebe Grüße
      Ina

      P.S.: Autokorrektur hab ich beim Laptop nicht an, das war dann bestimmt mein Unterbewusstsein...

      Löschen
  2. Herrlich! Liebe Ina, das ist ja ein sensationelles Geschenk!
    Das Kissen ist so kuschelig schön und bestimmt von beiden Seiten eine Freude! Mit den Kuschelsocken dazu an den Füßen, ist Sabine ja perfekt für gemütliche Stunden ausgestattet.
    Und deine Decke wird ja ein Traum! So schöööön!

    Allerherzlichste, ganz knuddelige Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Decke bleibt im Moment ein Traum! *hihi*
      Wann die mal fertig wird, steht in den Sternen...

      Ich grüß dich lieb zurück!
      Ina

      Löschen
  3. Was für ein tolles Geschenk!!!! Da kannst du dir wirklich ganz sicher sein dass es gut angekommen ist :-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. toll!
    als kleinen tipp könntest du die einzelnen quadrate auch mit der nähmaschine zusammennähen; falls du das nicht eh schon gemacht hast :-)
    lg und viel spaß beim kreativen schaffen
    anja

    AntwortenLöschen
  5. Zu den Socken darf ich vermelden ... sie passen! :-)

    Ist ja aber auch kein Wunder, wo du doch so raffiniert bei der Erkundigung nach anderer Leute Schuhgröße meine gleich mit erfragt hast (wie mir im Nachhinein eingefallen ist *g*).

    Ich habe sogar schon Handy-Tragefotos (als Insteranerin macht man solche Sachen schon mal *giggel*) gemacht, die kann ich euch dann mal zukommen lassen - versprochen! :-)

    Und das Kissen, liebe Ina, das ist in der Tat wunderschön!
    Ich habe sofort die Nadelgröße anhand der kleinen Maschen geschätzt und war noch viel mehr fasziniert als ohnehin schon!

    Dankeschön! *freu*
    Der Rückseitenstoff ist ganz entzückend und meine kleine Kissenparade fühlt sich auf meiner Geschenkecouch (was für eine schöne Wortkreation!) sehr wohl, auch wenn Ines' Kissen die Neigung hat hintenüber ins Loch zu fallen.
    Was schon sehr für Erheiterung gesorgt hat, weil es Emily (!) gleich aufgefallen ist und sie sich auf die Hinterpfoten gestellt hat und hinter die Couchlehne geguckt hat, wo es denn nun hin ist... *lach*

    Auch die anderen Sachen, die du mir in mein Päckchen getan hast, sind wunderschön (den Lebkuchen habe ich freilich schon verputzt - zwecks Erweiterung der erotischen Nutzfläche *g*) und ich freue mich unglaublich, dass ich dir solche Mühen wert war ... ♥

    Ich weiß es sehr zu schätzen und werde alles in Ehren halten (okay, den Stoff sollte ich vielleicht doch eher anschneiden, oder?). :-)

    Ich wünsche dir eine erfolgreiche Geschenkeproduktion
    und noch ein paar ruhige Tage, in denen du trotz des üblichen Vorweihnachtsstresses ein wenig Zeit und Muße für dich findest!

    Noch einmal lieb drücken und dann muss ich leider wieder weg!

    Nochmals von Herzen danke, ich bin froh, dass wir uns im großen www gefunden haben ♥

    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Von Dir ist das hübsche Kissen? Das ist mir auf Insta natürlich sofort in's Auge gestochen, doch dass es gestrickt ist konnte man nicht erkennen. Sonst hätte ich es natürlich sofort Dir zugeordnet. Eine tolle Idee, etwas von den Quadraten abzugeben, vor allem die Geste dahinter...

    Und die Neonsocken!... Ich sehe Sabine damit direkt durch die Wohnung stolzieren wie der gestiefelte Kater... *gg*

    Hach, ich freu mich so! Sieht es doch so aus, als würden wir uns schon bald wiedersehen!

    Ich wünsche Dir noch eine entspannte (ist WIRKLICH nicht ironisch gemeint!) Vorweihnachtszeit!"!!
    Ganz liebe Grüße und einen dicken Drücker!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Das Kissen gefällt mir! Die Socken sehen ja klasse aus, da vergisst man glatt die kalten Füße, toll!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ina,

    Das Kissen und die Socken sind toll! Du hast dir wunderbare Gedanken für Sabine gemacht und noch schöner umgesetzt.
    Die Socken fallen sicher auf und knallen ordentlich xD

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  9. Oh klasse Ina, was Du alles gemacht hast! Und Socken in Neongelb -kreisch- ! Das ist ja ein totaler Treffer! Die zieht Sabine bestimmt nicht mehr aus!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Das Kissen ist der Hit und die knalligen Socken vertreiben sicher jede Dunkelheit und Grau bedingte schlechte Laune. Sehr sehr schön :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ina, ich bewundere ja immer und immer wieder deine Strickkünste! ♥ *knutschunddrück* einfach fantastsich! :O)
    wie bequem so Socken von dir sein können *schwärm* weis ich nur zu gut ♥ und dann für unseren Neonpunk auch noch in passend unaufdringlichem Gelb *lach* einfach perfekt! ♥ ebenso wie das Kissen ♥ wie man bei Insta schon sehen konnte, tut es der Guten beste Dienste ♥ ich drück dich lieb du Schatz und sende dir herzliche Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für tolle Geschenke du gestrickt hast. Das Patchworkstrickkissen sieht suuuper aus!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  13. das Kissen ist klasse
    und die Tasche - ich bin deinem Link gefolgt - gefällt mir sehr
    Sterne zu stricken, das habe ich noch nicht probiert - aber es kommt auf meine Projektliste

    AntwortenLöschen