Creadienstag ☆3

Neulich beim Aufräumen in der Puppenecke im Kindergarten:
Diese Jacke kennst du doch?!
Stimmt!
Gleich den Fotoapparat gezückt und Bilder geschossen.

Die Jacke war so ziemlich das erste, was ich für Tochter Nummer eins gestrickt habe!
In Patentmuster und mit von Hand! angenähtem Reißverschluss!
Frei Schnauze ohne Anleitung.
Und noch ohne Hilfsmöglichkeiten im Internet.
Sogar noch gänzlich ohne Internet, jedenfalls für mich.
Ist schließlich schon 22 Jahre her!!!
Und sieht immer noch tragbar aus.
Jetzt natürlich an der Puppe: ;O)




 
Hinten drauf ist eine Applikation, nach der man zu dieser Zeit lange suchen musste:


Diese wurde natürlich auch in Handarbeit angenäht.

Ich habe mal gekramt und tatsächlich ein Tragefoto gefunden. Noch aus der analogen Foto-Ära.


Wo ist nur die Zeit geblieben...?

Liebe Grüße
Ina


Verlinkt:
Creadienstag
Meertjes stuff
Stricklust
Meitlisache
Kiddikram


Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    was für eine tolle Erinnerung! Unbezahlbar! Die Jacke ist super süß, auch nach so vielen Jahren...
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich dachte auch: zeitlos, die würde ich heute meinem Baby noch anziehen.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Hach!!!!! Ist das niedlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Die Jacke ist ja wundervoll, du begabte Kreativmama!
    Solche Stücke müssen einfach überleben und eben an Puppen oder andere Kinder gegeben werden, schließlich steckt ganz viel Liebe drin.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin wirklich froh, dass sie noch existiert, vor allem noch ohne Löcher o.Ä.
      Da kommen die Kaufsachen heutzutage nicht mehr mit.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. das ist ja mal klasse!
    total gelungen und aktuell im trend - alles kommt wieder :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal ist es doch gut, etwas aufzuheben.
      Im Allgemeinen finde ich so Babyhäkel- oder Stricksachen nicht so schön, aber die hab ich ja so gemacht, wie sie mir gefällt.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  4. Hallo liebe Ina,
    ja da kommen Erinnnerungen hoch. Solche Teile habe ich für meine beiden auch gestrickt. Deine Jacke sieht super aus, auch nach Jahren noch wunderschön.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und es ist Wahnsinn, wie lange es doch schon her ist...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  5. Och wie süß! deine Kleine war aber schnucklig in der schönen Jacke aus. Und ohne Inet ging es irgendwie auch mal, aber es ist doch auch toll, dass man sich jetzt so weltweit austauschen kann.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie haben wir das früher nur gemacht, ohne Internet???
      Wenn ich überlege, wieviele Stunden ich in der Woche dort zubringe...
      In der Zeit könnte ich sooo viel schaffen...
      Aber es warten noch so viele Inspirationen dort auf mich!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  6. Als erstes brennt mir eine Frage unter den Nägeln:
    wie oft musstest Du die (weiße!!!!) Jacke denn waschen, nachdem Du sie aus der Puppenecke zum Fotografieren gezogen hast??? :o))
    Ein ganz süßes Teilchen! Und Du bringst mich eben auf die Idee, mal die kleinen Pullis zu zeigen, die ich damals für meine Jungs gestrickt habe... allerdings JAHRE bevor sie geboren waren...sogar lange, bevor ich meinen Mann kannte. Einfach, weil's solchen Spaß gemacht hat und ich mir dachte "wer weiss...?" :o)
    Du hast auf jeden Fall meinen allerhöchsten Respekt, vor allem wegen der Applikation und dem von Hand eingenähten Reissverschluss!
    Ich wünsche Dir einen entspannten Dienstag!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gar nicht, Marlies!!!
      Unsere Kinder waschen sich auch ab und an die Hände... ;O) *g*
      Die "Keime" kann man zum Glück nicht sehen und die Wolle hat einen hohen Acrylanteil, da bleibt der Schmutz nicht so schnell hängen.
      Wir waschen die Wäsche natürlich immer mal. :O)

      Damals hatte ich den größten Respekt, so einen Reißverschluss mit der Maschine einzunähen!
      Da war mir Handarbeit tausendmal lieber!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Liebste Ina,

    was für ein süßes Erinnerungsstück!!!
    Total schön hast du das damals für deine Tochter zusammengetüdelt, also Stricken mit Reißverschluss und Appli von Hand, das ist sowas von klasse!
    Und dass die Jacke an der Puppe weiterlebt, finde ich auch total schön ... wobei mich die Frage von Marlies auch beschäftigt: wie hast du die sooo weiß bekommen?

    Allerliebste Dienstagsgrüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die war schon weiß, Helga!!! *hust* ;O)
      Zum Glück ist das eine tolle Wolle zum Waschen, sonst würde diese Jacke wahrscheinlich nicht mehr existieren.
      Bevor sie mit in die KITA gezogen ist, haben meine Kinder sie noch zum Spielen gehabt.
      Sie hat also schon eine Menge mitgemacht...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  8. Boah, ist die schön! Kann ich gar nicht glauben, dass die Jacke schon vor 22 Jahren gemacht wurde! Die sieht immer noch super aus!
    Und jetzt kommt sie noch zu solchen Ehren! Danke für`s Zeigen!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kanns auch gar nicht glauben!!!
      Eben noch Babys und jetzt schon die letzten Prüfungen hinter sich...
      Ich freu mich immer, wenn ich sie mal "bespielt" sehe.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  9. Liebe Ina,
    ich sehe schon, dass ich bei Strickfragen immer auf dich zurückgreifen kann... *g*.
    Ich geb jetzt einfach mal zu, dass ich da bissl neidisch bin.... hihi.. im positiven, motivierenden Sinn.
    Die ist dir wirklich super gelungen und ich staune, dass die Jacke noch weiß ist.
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socken würde ich wahrscheinlich nicht in weiß stricken, nur mal so als Tipp! ;O)
      Ich hoffe, dass du hochmotiviert mit der Ferse durchstartest und wenn du Hilfe brauchst, sag Bescheid!
      Ich find so Videotutorials ganz toll, da gibt es auf youtube welche, die helfen auch mit heute noch!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  10. Wunderbar wie aktuell dieses Modell wieder ist!!!
    Danke für das Zeigen der tollen Erinnerungsjacke...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  11. Die Zeit ist auf deinen Schultern geblieben Ina..... hahhaha!!!! Ein ganz tolles Jäckchen und wie süß das "echte" Mädchen aussah... zum knuddeln!!! Schön solche Schätze aufzubewahren... :-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen