Elefantöses Geschenk

Tochter Nummer zwei wollte ihrer "Kollegin" etwas zum Geburtstag schenken, vorzugsweise etwas Selbstgemachtes.
Nach dem Erfolg der MiAu-Tröstekatze war schnell klar:
ein Wärme/ Kältekissen sollte es werden.
Der elefantastische Stoff vom Stoffmarkt wurde vom Tochterkind auserkoren.


 Die Elefantenapplikation habe ich mit Farbverlaufsgarn appliziert.

Das Kissen ist mir Hotelverschluss genäht, so dass das Innenkissen mit Dinkelfüllung herausgenommen werden kann.

Ich habe mir sagen lassen, dass das Geschenk gut angekommen ist.
Die Beschenkte hat sich sehr gefreut!
Jetzt noch schnell zu Sabines Elefantenliebe, bevor ich es zum Creadienstag und zu Meertje schicke!
Verlinkt bei: Herzensangelegenheiten und Kissenparty 2015

Liebe Grüße
Ina

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ina,
    das kann ich mir sehr gut vorstellen, das dieses Wärmekissen gut angekommen ist. Es sieht auch wirklich sehr schön aus.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Ina,

    seeehr süß ist dieses elefantöse Tröstekissen geworden!!! Der Stoff ist aber auch zu entzückend - und deine Appli auch!!! ♥♥♥

    Im Elefantengehege wird es sich sicher sauwohl, sorry, natürlich elefantastisch fühlen ... ob da schon wieder eine Party im Gange ist? O_O

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Creadienstag!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, keine Party - man kann doch nicht dauernd besoffen sein Helga?!
      Stell' dir mal vor, ich würde jeden Neuankömmling mit einem Gelage begrüßen, ich wäre ja schon Alkoholikerin. ;-)
      Immerhin tummeln sich aktuell 162 liebenswerte Dickhäuter im Gehege!

      Löschen
    2. ... die machen bestimmt auch ohne dich Party, das merkst du gar nicht ... *dabinichmirsicher*
      ... und Party geht auch ohne Alkohol - naaa? Wieder was gelernt? *giggel*

      Löschen
  3. eine total praktische sache, so ein kissen-tolles geschenk!
    und ein süßer stoff obendrein :-)
    auch dir einen wunderbaren tag
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Ohha liebe Ina, das glaube ich gerne.
    Unsere Töchter haben doch echt Glück mit uns *fensteraufmachweileigenlobstinkt*!
    Schön ist es und praktisch. Das erfreut das Herz der Geizigen *g*
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso... das Verlaufsgarn macht es noch zu DEM Erlebnis... Ich bin ins Elefäntchen vernarrt... ;-)

      Löschen
  5. Ich habe beim Creadienstag sofort (auch ohne den Namen zu lesen) erkannt, was du gemacht hast! :-)

    Schließlich ist der Stoff die Rückseite von meinem wunderschönen Strickkissen ♥

    Das Kissen ist wirklich superschön und die Applikation mit Verlaufsgarn macht es wiederum zu etwas ganz besonderem.
    Kein Wunder, dass es gut angekommen ist - sowas Praktisches, das dazu auch noch so hübsch aussieht, bekommt doch jeder gerne! :-)

    Ganz liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ina,
    Du erinnerst mich gerade daran, dass ich für meine Dinkelkissen aus dem Discounter auch mal eine hübsche Hülle machen wollte... Danke für den Schubser!

    Deine Hülle sieht wirklich hübsch aus! Die Idee mit dem Verlaufgarn für die Appli ist auch super. So wird jeder Unistoff nochmal aufgewertet!!! Super!

    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ina,

    Bei dem Wetter genau das richtige Geschenk und dann noch so schön genäht. Mein Kirschkernkissen hat auch eine eigene Hülle, damit wird das Kissen gleich nochmal so kuschlig.

    Dir einen schönen Tag und herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  8. Sowas kommt einfach immer gut an, Ina! Und dann noch von Dir so schön genäht!
    Das Farbverlaufsgarn gefällt mir sehr gut dazu!
    Perfektes Präsent würd ich mal sagen :-))

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Ein superschönes Geschenk!!!
    Darüber hätte ich mich auch sehr gefreut... ;o))
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  10. Sehr niedlich ! Ein schönes Geschenk !
    Und weil Herzen drauf sind, würde ich mich freuen, wenn du es auch noch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. So süße Elefanten!!! Super schönes Geschenk, Ina! Kann man das auch in den Kühlschrank tun???
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube ja, dass man mit einem selbstgenähten Wärmekissen viel schneller gesund wird, weil ja die Nähliebe mitwirkt... und dank der Elefanten geht es noch schneller. Weiß doch jeder, dass Elefanten Glück bringen, einen guten Anfang ermöglichen und Hindernisse beiseite räumen. :-)) Sehr, sehr schönes Geschenk!

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen