Neue Büx! oder RUMS ☆3

Schon als ich das Ebook "Girlfriend" das erste Mal sah, war mir klar: Diesen Schnitt musst du haben!
Genau diese Art Hose gefällt mir so gut, aber in die Kaufhosen passe ich nicht so gut rein, wie ich will.

Aber erst einmal gab es den Schnitt nur bis zur Größe 42 und das war für mich leider zu klein.
Zum Glück kam dann im Dezember eine zweite, größere Version auf den Markt und ratet mal, wer eine der ersten war, die zugeschlagen eingekauft hat?!

Mit der Stoffwahl ging es dann schon schleppender, schließlich wusste ich nicht, ob es dann auch so sitzt, wie ich mir das vorgestellt habe und ob mir der Schnitt auch steht.
Schlussendlich habe ich mich für einen dunkelgrauen Cord entschieden, der meinem Geldbeutel nicht zu sehr weh tun würde, wenn das Projekt in der Tonne landen würde.

Aber nun seht und urteilt selbst:



Ich habe nach eine ersten Anprobe an den Oberschenkeln noch ein wenig Stoff zugegeben (zum Glück lies die reichliche Nahtzugabe das zu), ansonsten ist so ziemlich alles genau nach Schnittmuster gearbeitet.
Lediglich die zwei Bundfalten vorn habe ich mir wie bei meiner Lieblingsbuxe abgenäht.
Am Bündchen habe ich hinten noch einen "Keil" abgenäht, damit es hinten nicht so absteht.
(Das ist bei mir bei jeder Kaufhose so).

Außerdem gab es bei mir 6 statt 5 Gürtelschlaufen, einfach, damit der Gürtel besser hält.



Die verschiedenen Metallknöpfe sind aus meiner umfangreichen Sammlung.

Die Nähte habe ich komplett mit DreifachGeradstich genäht, weil ich einfach ein bisschen Bammel habe, ob das Selbstgenähte so gut hält wie Gekauftes.
Deswegen sitzt sie auch ziemlich locker, Hosen kaufe ich mir immer knatscheng, weil sie beim Tragen noch so ausleiern.
Das habe ich mir nicht getraut, das vertraue ich meinen Nähkünsten noch zu wenig.
Aber wozu gibt es Gürtel und bei dem Schnitt passt das so.

Die nächsten (und die gibt es ganz sicher) werde ich eine Nummer kleiner nähen und das Bündchen oben noch eine Nummer.

Bei der Stoffwahl hoffe ich ganz sehr auf den Stoffmarkt, der am 28.Februar in Erfurt stattfindet.
Ich freu mich sehr, das der schon so bald ist.
Vielleicht kommt irgendjemand von euch auch dorthin???

Jetzt muss ich euch noch mit ein paar Detailaufnahmen nerven, meine Fotografin hat so tolle Fotos geschossen, die muss ich euch einfach zeigen:





Ich freu mich so über meine neue und die erste selbstgenähte richtige Hose (Schlumperhose zählt nicht) und über Schnee!!!


Liebe Grüße
Ina


Verlinkt bei:
RUMS
Sternenliebe
Cord, Cord, Cord
Art of 66

Kommentare:

  1. Wow, Ina, die Hose ist toll!!! Wahnsinn, so aufwändig...und die tollen Knopfe.
    Die könnte mir auch gefallen :-)
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Heike!!!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. hammerhose-hammerschnitt!
    sie ist dir absolut klasse gelungen und steht dir fantastisch :-)
    ich mag's ja etwas weiter bei hosen, darum gefällt sie mir genau so, würde ich auch nähen!!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So richtig eng kauf ich mir die Hosen auch nur am Bund. Weil die sonst immer rutschen. :O)
      Der weite Rest ist genau perfekt für mich.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Coole Hose, wahnsinn! Der Schnitt gefällt mir sehr und die steht dir auch sehr gut! Vielleicht sollte ich es auch mal versuchen, hab noch nie so eine richtige Hose genäht...die Versuchung ist groß!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, probier es aus, es lohnt sich!
      Und es sind so verschiedene Varianten möglich. Zum Beispiel mit Sweat.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  4. Cool! Sieht super aus. Und gut, dass mindestens zwei Sterne zu sehen sind ;))
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 2 vorne und zwei hinten.
      Das muss reichen! ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  5. Ina!!!
    Ich erstarre in Ehrfurcht!
    ...
    Eine echte Hose?
    Mit Knöpfen und NIeten und Taschen und Gürtelschlaufen???
    ...
    *umfallt*
    Never ever würde ich mich an sowas rantrauen!

    Die ist sowas von genial geworden und so wunderbar DU - niemals hättest du die kaufen können!
    Sagenhaft, ich bin begeistert!
    Und hätte noch 100 Fotos gucken können!
    Wunderschön und auch wenn ich noch gerne verweilen und staunend weitergucken könnte, leider leider muss ich dennoch los!
    Deshalb verabschiede ich mich - immer noch echt fassungslos - und lasse dir allerliebste Grüße
    und einen festen Drücker da

    Sabine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knopflöcher waren auch Premiere, zum Glück macht die Maschine das ja fast von allein.
      Trotzdem hat es mich Überwindung gekostet in die fertige Hose zu schneiden.
      Puh - zum Glück ist nix passiert.
      Am Probestück habe ich es geschafft durch die Naht zu schneiden. :O/

      Ich hätte auch noch 100 Fotos machen können, wenn es nicht so kalt gewesen wär und es so schnell dunkel wird. :O)

      Grüße dich allerliebst und drück dich zurück!
      Ina ♥ noch 57 Tage...


      Löschen
  6. Willkommen im Club der Girlfriend-Hosen-Fans :) Ja, mit dem Stoff hatte ich damals auch meine Mühe, aber die Hose sieht super aus, der Cordstoff ist ebenso passend wie Jeans. Steht dir gut!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Katrin!
      Ich suche ja noch so einen Fischgratstoff, aber möchte ihn lieber mal in den Händen halten, bevor ich kaufe.
      Und finde nur welchen im www.... :O/

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Hi!
    Die Hose ist wirklich super! Steht dir sehr gut. Toller Schnitt, toller Stoff, tolle Farbe! Und die Details sehen echt klasse aus.

    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Claudia und grüße dich lieb!

      Ina

      Löschen
  8. Hallo! Mensch deine Girlfriend sieht klasse aus! ich habe mir auch schon eine gemacht aber bei mir sieht der Übergang der Hose zur Knopfleiste bei weitem nicht so schön und sauber aus wie bei dir! Da hatte ich so meine Probleme ( okay, ich hatte auch noch die alte Anleitung dazu - die neue ist viiiiel besser)! Die nächste wird auch eine Nr. kleiner! Am 28. bin ich übrigens auch in Erfurt!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch bei mir die kniffeligste Stelle. Dort hatte sich eine Falte gebildet und ich habe ein Stück wieder aufgetrennt und von Hand versucht alles glatt zu bekommen. Zum Glück war dann fast nix mehr davon zu sehen. :O))

      Lass und doch in Erfurt mal einen Kaffee trinken gehen?!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  9. Liebe Ina,
    da hast du ja ordentlich vorgelegt.
    SUPER da muss ich mich nicht mehr wundern, dass du stolz wie Bolle bist. Das wäre ich auch.
    Klasse. Und!!! ich liebe Cordhosen.
    Wirklich ein Traum ich bin voller Bewunderung. Ehrlich.
    Hachz.
    Fröhliche Bewunderungsgrüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, das der Cord was taugt und nicht so schnell dünn wird. Das ist das Einzige, was ich an Cord nicht so mag.

      Ich grüß dich fröhlich zurück und freue mich auf März!
      Ina ♥

      Löschen
  10. Liebste Ina,

    ich bin ganz hin und weg!!! Die Hose ist so genial schön!!!
    Cordstoff, Farbe, Knöpfe (ich liebe ja geknöpfte Hosen) und die Sterne sowieso, alles einfach perfekt!!!

    Und genauso perfekt steht sie dir auch!!!

    Boah, ich schwelge immer noch ... nie und nimmer hätte ich diese Hose für ein selbstgenähtes Hosen-Erstlingswerk gehalten ... eher für ein Designer-Modell!!!

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Tag in einer wundervollen Hose!
    Helga, in Ehrfurcht erstarrt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Helga, du Liebe!
      Ich werd ja ganz rot!

      Ich hoffe, du bist wieder locker geworden. ;O)

      Liebste Grüße
      Ina


      Löschen
  11. Selbstgenäht? Echt? Die sieht wahnsinnig gut und so professionell aus. Hut ab. Die Sorge ob das hält kenne ich. Ich traue ja nicht mal meinen Shirts so richtig, bei Taschen habe ich da keine Angst. Total verrückt :D Aber früher ging das doch auch. Die breite Naht (also das dreifache) finde ich trotzdem klasse. Die Hose sieht im ganzen ein bisschen derber aus, da passt das gut :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Taschen fänd ich auch nicht so schlimm, wenn sie nicht ewig halten.
      Wenigstens wieder ein plausibler Grund, sich eine neue zu nähen! ;O)
      Ich werde berichten, wie die Hose sich im Alltag schlägt.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  12. Liebe Ina,
    wenn du gesagt hättest, du hättest dir eine neue Hose gekauft, hätte ich es dir geglaubt!! Sie sieht einfach super super schön aus, das Material - den grauen Cord - finde ich perfekt für diese Hose, und die ganzen Details - Hammer!!
    Ich bin überzeugt, selbst genäht hält viel viel besser als gekauft - wirst sehen, die trägst du noch in 10 Jahren!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich dann noch reinpasse, Veronika! ;O) *g*

      Ich hoffe, du behältst recht, du nähst ja schon länger Kleidung, grad für deine Kleine, die sicher auch sehr oft getragen wird.
      Und stimmt, bei Kaufklamotten, egal ob billig oder teuer wird oft mit "heißem Fädchen" genäht.

      Ich danke dir und grüß dich lieb!
      Ina

      Löschen
  13. Wow ist das mal ne coole Hose, ich glaube ich sollte mich auch mal trauen mir eine zunähen.
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf alle Fälle Sarah!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  14. Das ist ein richtig schöner Hosenschnitt. Für die erste Hose - großes Kompliment! Die Teilungsnähte vorne gibt es bei einfachen Hosenschnitten ja nicht und du hast das wunderbar gemeistert. Deine Nähte halten nun sicherlich bombig!
    Und genau wie Bombe schlägt deine Hose ein ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grad wegen dieser Details liebe ich diesen Schnitt so sehr!
      Ich bin so froh, dass ich endlich einen Schnitt gefunden habe, der zu 100% meins ist!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  15. Eine tolle Hose! Ich bin ja auch so ein Hasenfuß, wenn es um das Kleidungnähen für mich geht - ich kann Dich da gut verstehen! Du kannst jedenfalls zu Recht stolz auf das Ergebnis sein!! :-)
    Danke für's Verlinken bei Cord, Cord, Cord! :-)
    Viele Grüße von
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht wird man ja mutiger, wenn man sich immer mehr traut!
      Und Dank Unterstützung im www und immer neuer Kreativideen probiert man (zum Glück) viel mehr aus.
      Mehr als schiefgehen kann es ja nicht! ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  16. Boaahhh...die Hose ist HAMMER!!
    Das hast du perfekt hinbekommen... Verstehe, dass du da noch mal eine nähen musst!!
    Ich bin begeistert!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sandra!
      Ich bin heute echt geplättet ob so vieler Komplimente!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  17. Jetzt bin ich echt total geplättet, Ina!
    Was für eine supercoole Hose!!! Wahnsinn! Wahnsinn! Die sieht so klasse aus! Da brauchst Du definitiv noch eine!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder zwei, oder drei... ;O)
      An dir könnt ich mir diesen Schnitt auch unglaublich gut vorstellen!!!
      Natürlich in der kleineren Größenkategorie. *g*


      Liebste Grüße
      Ina

      Löschen
  18. Unglaublich. Du kannst so eine Hose nähen? Ich versinke in Ehrfurcht!
    LG Malu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ebook ist wirklich gut erklärt, es war nicht schwer.
      Ich musste mich auch erst überwinden anzufangen, weil ich dachte: das schaffst du nie.
      Aber wie du siehst: ich habs geschafft! :O)))

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  19. ich musste ja wohl zweimal oder 3 mal schauen. ich dachte doch echt, ne ne die ist gekauft. meint sie etwas diese tolle hose, die meint sie-staun. alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Claudia!!! :O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  20. Liebste Ina,

    meine Güte, Du siehst großartig in Deiner neuen Büx aus! Und das sie selbstgenäht ist, ist der Oberknaller - DU kannst sehr stolz auf Dich und deine Nähkünste sein. Super schaut die Hose an Dir aus. Ist auch mal was anderes, dass sie locker sitzt - gefällt mir sehr gut. Und ich sehe Dir an wie wohl Du Dich in ihr fühlst - noch viel besser!
    Also, baue noch einen kleinen Schneemann für mich mit und fühl Dich ganz lieb gedrückt.
    Viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneemann ist gebaut! ✓ :O)
      Ich danke dir, liebe Anja!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  21. Liebste Ina,
    meine erste Intuition auf Insta war ja "Hose". Aber "Ina näht sich doch keine Hose!".
    Ha! Denkste! Super genial!!!! Die steht Dir so klasse! Du kannst sooo stolz auf Dich sein, auf Dich und Deine Nähkünste!
    Die ziehst Du doch im März auch an, oder? Die muss ich mir aus der Nähe angucken!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf meiner Mitnehmlistezur Creativa : selbstgenähte Hose ✓
      Ich freu mich so über eure lieben Kommentare!

      Liebe Zurückgrüße
      Ina
      Nur noch 56 Tage!!!

      Löschen
  22. Wahnsinn, die ist dir super gut gelungen und steht dir prima!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Katherina!!!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  23. Hab ich mich doch richtig erinnert, dass du diese Hose genäht hast. Sieht toll aus! Hab mir das ebook auch gekauft und bin ganz gespannt
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen