Rums ☆1

Auch in diesem Jahr habe ich wieder die eine oder andere Sache für mich geplant.
Schon länger auf meine Nähliste stand eine Hülle für meinen Ebook-Reader.
Ich hatte zwar schon eine, aber die hat Tochter Nummer 1 unbedingt für ihren Reader gebraucht.
Nicht schlimm, so hatte ich einen Grund mich mal wieder hinter die Nähmaschine zu setzen.
Und den Stoff hatte ich komplett so da, der Filz ist noch von der Laptoptasche übrig geblieben.
Ich habe ihn dieses mal einfach doppelt genommen.
Das Stückchen Webband ist an einem Geschenk als Schleife dran gewesen.
Ich habe schon lange überlegt, wo es am besten zur Geltung kommt.
Und jetzt den besten Platz gefunden.


Ich liebe meine neue Readerhülle und ich glaube mein Reader auch!


 

Die außenliegenden Nähte habe ich kontrastfarben in türkisblau gemacht.



Das war mein erstes RUMS für dieses Jahr und ich hoffe, dass noch viele folgen!

Liebe Grüße
Ina

Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Klein und sehr fein!!!
    Ich glaube auch das dein Reader seine neue Hülle liebt... ;o)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich mir doch sicher, dass dein Reader seine neue Behausung toll findet! Ist sie nämlich auch!
    VLg Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch, liebe Ina. Da hab ich nix dran zu nörgeln und dein Reader hat es schön warm. Sag nimmst du ihn da oft raus?
    Meiner liegt irgendwo und wird vernachlässigt... der Arme.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Ina,

    ja, ich denke auch, dass dein Reader seine Hülle liebt, er schaut so glücklich aus!
    Und dazu hat er auch allen Grund - und du natürlich auch -, ist sie doch ganz zauberhaft geworden!
    Sehr schön mit dem Webband und dem passenden sichtbaren Garn!

    Möge der Reader es immer schön kuschelig haben ...
    ... und du natürlich auch!

    Kuschelgrüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön !
    Schickst du sie auch noch zu meinen Herzensangelegenheiten ?
    Darüber würde ich mich sehr freuen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. das hoffe ich auch, dass noch viele folgen, bei all den schönen dingen, die du kreierst :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ina,

    Die sieht richtig edel und modern aus !
    Ich hoffe sie leistet dir gute Dienste, fürs Auge ist sie jedenfalls schon mal super zu gebrauchen, sehr schick anzusehen!

    Herzliche Grüße
    Janin :-*

    AntwortenLöschen
  8. So eine hübsche Hülle. Bei Filz und rot muss ich ja immer irgendwie an Herbst und Skihütte denken und dazu dann die Boote. Das ist ja wie Urlaub quer durch Deutschland. Wie herrlich das zum Reader passt. Da kann man ja auch so toll Urlaub in anderen Welten machen :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Das hoffe ich auch, liebe Ina, das hoffe ich auch
    Eine tolle Hülle ist das! Filz und maritim passt auch wunderbar zusammen, wie man hier sieht!
    Da fällt mir eben ein, dass ich heute auch eine Hülle nähen wollte, allerdings für mein Handy und ich glaube, das mach ich jetzt auch... Dann hab ich auch wieder was zu rumsen... :o)

    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Soll sieht die Hülle aus!!! Ich hab immer noch nicht kapiert, welchen Filz für Taschen genommen wird... das was ich hier habe ist sehr dünn, eher zum basteln.... mhh...
    Das Webband ist echt schön und die Naht im Kontrast passt auf jeden Fall super dazu!
    Liebe Grüße und auf hoffentlich viel gerumse im Jahr,
    Betty

    AntwortenLöschen
  11. Oh, die sieht toll aus. Schlicht und toll verziert. So mag ich das :)
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  12. Na das hoffe ich ja auch, Ina! Das erste Rums ist schon mal super!!! Die Readerhülle gefällt mir ausgesprochen gut! Und Filz mag ich einfach immer!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Ina,

    deine neue Reader-Filuhüllle gefällt mir supergut, vor allem der Kontrast des Graues mit dem maritimem Webband. Dir ganz viel Spaß mit Deinem neuem Täschchen und einen guten Endspurt ins Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Eine schöne Readerhülle.
    LG Petra

    AntwortenLöschen