RUMS (für) ☆2

Wer genau hingeschaut hat, hat mein heutiges Rums schon vorfristig entdecken können.
Für alle anderen kommen hier die Bilder:


Gesehen bei einer Kollegin und gleich mal nachgemacht.
Ist ja schließlich "nur" ein Dreieckstuch mit stoffbezogenem Knopf.
Und weil mein Lieblingsstoffladen jetzt nicht nur wunderschöne viele neue Baumwolljerseys hat, sondern auch Knöpfe zum Selbstbeziehen, konnte ich schnell zur Tat schreiten.
Die Rückseite ist kuscheliger Fleece, also genau das Richtige zur Zeit.


Als Tochter Nummer zwei das Tuch entdeckte, hat sie sich gleich auch eines "bestellt".
Und weil ich mich immer freue, wenn mein Selbstgenähtes nicht nur mir, sondern auch meinen Töchtern gefällt, habe ich mich nicht lang bitten lassen und ein zweites Tuch genäht.



Und weil ein Fotoshooting zu dritt (mit Tochter Nummer eins hinter der Kamera) besonders viel Spaß macht, "dürft" ihr jetzt noch ein paar Fotos mehr "bewundern"...




Liebe Grüße
Ina

Verlinkt:
RUMS
Meitlisache

Heute auch mal P.S.:
Da mehrfach nach den Maßen gefragt wurde und ich euch die Arbeit des Wiederauftrennens sparen möchte: Das Tuch ist an der Oberseite 135 cm lang und der Stoff ist 60 cm hoch.

Kommentare:

  1. Ach wie schön, Ina ♥

    So tolle Fotos!!
    Davon kann es bitte gerne mehr geben und öfter und überhaupt!
    Ich bin ja immer ein bisschen neidisch, wenn du deine Töchter hier präsentierst, die etwas Genähtes von dir haben möchten - das ist hier zumeist immer noch sehr "uncool". ;-)

    Aber dein Dreieckstuch ist auch wirklich entsprechend lässig und außerdem ... wenn es kalt ist auch sicherlich wunderbar wärmend!
    Wie groß ist es denn geworden, dein Tuch?
    Mich interessieren immer die genauen Daten, dann kann mich Größe usw. immer besser vorstellen. :-)

    Auf alle Fälle ein toller (Familien)Rums-Beitrag!

    Ich wünsche dir noch eine kreative Restwoche,
    liebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Sabinchen *knutsch* !

      Also das Tuch ist 60cm hoch und 135cm lang.
      Ich hatte erst die volle Stoffbreite genommen, aber da der Jersey und auch der Fleece Danke elastischer Nähte noch nachgegeben haben, habe ich noch mal nachgebessert bei meinem.
      Den zweiten hab ich dann gleich im richtigen Maß genäht.
      Im Übrigen kann man diese Teil auch perfekt als Hüftdingens tragen, so wie mein jeans-rot-buntes.
      Das war ja ursprünglich auch ein Halstuch.

      Mal sehen, ob diese Woche noch Kreativzeit für mich bereithält. ;O)

      Liebste Grüße
      Ina

      Löschen
  2. sehr kuschelig und so passend zum wetter!
    und so schön in szene gesetzt :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ihn auch gar nicht mehr ausziehen! ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. So eine tolle Idee mit dem Knopf! Beim mir bleiben Dreieckstücher nie da wo sie sollen - diese Variante werde ich sicher ausprobieren. Danke fürs Zeigen!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja nicht meine Idee gewesen, aber man kann ja das Rad auch nicht neu erfinden. ;O)
      Ich finde den Knopf auch einen schönen Hingucker!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  4. Tolle Idee! Ich bin ja kein Loop-Fan aber das hier sieht nach der perfekten Lösung aus!
    Und die Fotos sind wunderschön!!!!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war Loopfan.
      Jetzt weiß ich, warum du das auseinander geschrieben hast.
      Das sieht ja mal merkwürdig aus!
      Betonung liegt auf war.
      Diese Tuch mag ich viel mehr, weil es am Hal besser anliegt und ich es aber auch bis über die Nase ziehen kann und es dort bleibt.
      Und unten ist nicht so viel Geknubbel in die Jacke zu schieben. :O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  5. Liebe Ina, bitte mehr Fotos von euch zwei Hübschen! wow, habt ihr die Haare schön! Den Spaß sieht man nur zu gut, das ist ansteckend!

    Die Tücher erinnern mich so herrlich an die 80er... aber sie sind einfach klasse! Schön und kuschelig, besser geht es doch nicht.

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die Haare hat hauptsächlich meine Tochter schön. :O)
      Bei meinen muss ich schon immer nach vorteilhaften Bildern schauen.

      Ja, früher hatte ich auch schon mal Dreieckstücher, aber diese hier gefallen mir besser!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  6. Ooooh wie wunderschön sind eure Mutter-Tochter-Bilder geworden, liebste Ina, richtig herzerfrischend!!!

    Und dann habt ihr auch noch so tolle Kuscheltücher im Partnerlook an ... hach, den Stoff liebe ich ja auch sehr!!!

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Donnerstag!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war so froh, Helga, als sie diesen Stoff in meinem Stoffladen endlich hatten!
      Schnell mal nachgekauft und los geht es!
      Wir hatten gestern wirklich Spaß beim Fotografieren. Leider haben nicht immer alle Beteiligen Lust darauf...
      ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Partnerlook ist toll und eure Fotos erst recht !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ellen!
      Partnerlook kommt bei uns auch nur gaaaanz selten vor. :O/

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  8. Liebe Ina ,
    Das Tuch ist ja toll! Und eure Bilder wunderschön. Toll, wenn Mama mit den Töchtern so viel Spaß haben kann.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Rike!
      Ja MANCHMAL hat man auch mal Spaß... *g*

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  9. Liebe Ina,

    Das mach ich dir nach! Das ist sooo ein toller Schal und der scheint echt toll anzuliegen. Hach, ich bin gerade richtig euphorisch, hihi.
    Schön übrigens deine zweite Tochter zu sehen, ihr habt die gleiche sympathische Austrahlung. Und sie übrigens wunderschöne lange Haare ; -)
    Ich drück dich und wünsche dir einen schönen Tag,

    Herzlichst Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihre Haar sind wirklich der Wahnsinn, gelle?!
      Ich bin gespannt auf dein Tuch!
      Vielleicht mit Kirschen?
      Oder doch mit Äpfeln? *g*

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  10. Tolle Bilder mit so viel Lebensfreude!!! :-)
    Die "Knopfdreiecktücher" sind klasse...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Doris! :O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  11. Ich kann irgendwie gar nicht glauben, dass Du schon so große Kinder hast, Ina! Aber jetzt kenn ich ja alle beide von den Bildern! Junge Mama eben!
    Eure Bilder sind klasse! Und die Tücher könnten nicht besser passen! Die Jahreszeit schreit ja geradezu danach!
    Herrlich!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Christiane!
      Ich kann's auch nicht glauben, oft genug!
      Bald sind sie aus dem Haus, das ist ja die jüngere...

      Deinen Fotohintergrund hätt ich gebraucht! ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  12. Sehr cool! Ich glaube, mir würde das wohl auch gefallen. Wird gemerkt.:)
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte ich mir bei dir auch sehr gut vorstellen!
      Aber ein Dreieckstch kann glaub ich jeder gut gebrauchen... ;O)

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  13. Für "nur ein dreieckstuch mir stoffbezogenem knopf" echt super. einfach schlicht und schön! ich glaube ich nehm das mal als inspiration mit ;-)
    liebe grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  14. So einfach und sooo schön!!! Am liebsten gefällt mir das Tuch mit dem Stoff in der Kontrastfarbe! Und sie sehen so kuschelig aus! Ich glaube, die Knöpfige Dreiecke werden bald an vielen Hälsen zu finden sein!!!! hihihi ;-)
    Herrliche Fotoaktion habt ihr da veranstaltet! Klasse.
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schick, liebe Ina. Gefallen mir beide sehr gut. Und deine Tochter ist ja auch ne Hübsche! Hach freue ich mich auf die Zeit, wenn meine beiden auch so groß sind... Hoffentlich gibt es dann bei uns auch so viel Spaß! LG, Julia

    AntwortenLöschen
  16. So eine tolle Idee! Die muss ich mir merken. Deine Beispiele dazu sehen klasse aus-ich bin gamz kuschelneidisch! ;-)
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  17. Wo ist mein Kommentar? War das bloß auf Insta??? *grübel*
    Ich weiß sicher, dass ich das Tuch wie die Haarpracht Deiner Tochter gelobt habe... *neidischbin*
    Ihr seht allesamt sehr hübsch aus, die Tücher und Mutter und Tochter sowieso!
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  18. Ina, meine liebe Ina ♥ was für ein tolles Patent und herrliche Fotos! *knutschunddrück* ♥
    wie lang sind denn die Kantenlängen, damit das passt? *neugierigfrag* ... *stiftzückundlach*
    supisupitoll! :o)
    herzliche Grüße und ein zauberhaftes Wochenende
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
  19. Oh das ist toll bzw. oh die sind toll. Und dazu noch die Fotos von euch beiden. Maritim. Mehr gibt nicht :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    wollte auch 2 Tücher machen und habe mir 70 cm Stoff gekauft, dachte ich kann ja einfach aus einem Rechteck 2 Dreiecke machen ;)
    Hmm jetzt seh ich da müsst ich ja eher im Stoffbruch zuschneiden. Aber dann würde es ja nur eins werden und das zweite hätte in der Mitte ne Naht :(
    Oder geht es auch indem man ein rechteck zu 2 Dreiecken teilt ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider bist du No-Reply unterwegs, sodass ich dir nur hier antworten kann.
      Hoffentlich liest du das.
      Ich kann es mir auch nur so, mit einer Mittelnaht vorstellen. Aber vielleicht kannst du ja ein schickes Webband drüber machen?

      Löschen