RUMS ☆5

Schon vor dem letzten Bloggertreffen wollte ich mir ein Kosmetiktäschlein nähen.
Zugeschnitten war es schnell, aber dann hat die Zeit einfach nicht mehr gereicht.
Und so wurde es immer tiefer im UFO-Berg vergraben.
Da ja im neuen Jahr - wie jedes Jahr - alles anders werden soll, habe ich angefangen, meinen Berg abzutragen.
Fühlt sich gut an, wenn man was geschafft hat.
Und macht den Weg frei für neue UFOs Projekte.

Genäht habe ich die Kosmetiktasche nach kostenlosem Schnittmuster/Anleitung von Lillesol und Pelle, aber ich habe das Schnittmuster vergrößert.
Um wieviel weiß ich gar nicht mehr.
Aber auf alle Fälle so groß, dass Shampoo- und andere Flaschen bequem hineinpassen.

Zum ersten mal habe ich laminierte Baumwolle verarbeitet und bin begeistert!
Näht sich tausendmal besser als Wachstuch und macht auch keine Zicken beim Wenden.

Endlich kommt auch der süße Anhänger von Ines zum Einsatz! Genau dieser Farbtupfer hat gefehlt.

Als Innenstoff habe ich einen Duschvorhang verwendet, den ich extra dafür gekauft habe.
Weil ich in einer solchen Tasche ein paar Extrataschen brauche, habe ich mir welche hineingenäht.
Dafür musste ich erst einmal meinen Knoten im Kopf lösen, wer schon einmal diesen Schnitt genäht hat weiß, dass er nur aus zwei Teilen besteht und deshalb die Taschen "um die Ecke" gehen.
Irgendwie habe ich es hinbekommen und so passt es jetzt.



Hier mal gefüllt:

Die "Taschen" haben keinen Boden, sie geben den Flaschen also nur Halt.

Die Nähte habe ich oben noch mit Kamsnaps verstärkt.

Jetzt freue ich mich schon, wenn die Tasche bald zum ersten Mal zum Einsatz kommt!
Mädel, noch 36 Tage!!!

Liebe Grüße
Ina

Verlinkt bei:
RUMS
Taschen und Täschchen
Kostenlose-Schnittmuster-Linkparty

Kommentare:

  1. Coole Tasche!
    Und du hast auch immer diee wunderbaren Ideen was man so alles als Stoff benutzen kann. Duschvorhang, so genial!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. ♫ 36, 36 36 *sing* *träller* ♪

    Super Kosmetiktäschlein, schön, dass du dir jetzt auch ein Bloggertreffentäschlein genäht hast :-)

    Ich bin wieder mit meiner Headertasche unterwegs, Katharina kennt die ja schon ;-)
    Ist übrigens auch nach demselben Schnitt genäht, weißt du noch?
    Deine ist allerdings mehr Kulturbeutel als Kosmetiktasche - was bestimmt auch nicht verkehrt ist, ich quetsche bei mir immer alles rein, weil ich die große Tasche nicht mitschleppen will. ;-)

    Deine Kosmetik-Kulturtasche ist jedenfalls (natürlich!) superschön geworden und die Idee mit dem Duschvorhang innen ist genial. Das wird nicht so fest, wie mit Wachstuch. Klasse!
    Ich freue mich sie in echt sehen zu können und werde daher deinem Badezimmer einen Besuch abstatten müssen *lach*

    Liebste Rumsgrüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, liebe Ina ... was lacht mich denn da an???
    Eine schöne Sternchentasche hast du genäht, ich glaube, den Stoff habe ich in braun.... und extra Duschvorhang gekauft... ha irre.- also nicht du mehr so die Idee... *g*
    Schön ists Täschle, da darfst du anreisen... nochmal *g*
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. egal, wo ich bin und dinge mit sternen sehe, denk ich automatisch an dich ;-)
    schön ist's geworden, das täschle und freut sich sicher schon auf den baldigen einsatz :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist total schön geworden. Blau geht ja immer!!!! Laminierte Baumwolle finde ich auch spitze... würde ich immer wieder verwenden und die Idee mit dem Duschvorhang ist super.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist super, ich liebe Duschvorhänge vernähen, viel, viel besser als Wachstuch. Das mag ich nicht so und so kannst Du sie prima in die WaMa schmeißen bei Bedarf.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Ina,
    wow, eine "Kulturtasche" wie Frau sie braucht. Die gekauften sind meist zu klein, blödes Format o.ä., und wenn passend, dann sieht das Teil nicht sonderlich schön aus. Aber Deine ist klasse geworden. Wunderschön !!!
    GLG Regina

    AntwortenLöschen
  8. Na, dann bist du ja jetzt bestens gerüstet für weitere Treffen. Schickes Täschchen!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Okay. Panik. 36 Tage. Okay. Durchatmen. An dem Tag treffen wir uns nicht nur, nein mein Baby wird dann auch 6 Jahre (wirklich und echt dann ein Schulkind, oder? Müssen Blogs in die Schule?) und da überlege ich dieses Jahr mal was anders zu machen - ja, keine Verlosung, vielleicht, mal sehen :D

    Deine Tasche ist klasse geworden und die Idee mit dem Duschvorhang mag ich total. Auch die "Taschen" für die Flaschen. Ich mag es auch so gar nicht, wenn alles umfällt und man suchen muss :) Da bist du ja gut gerüstet :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. PERFEKT!
    mit Sternen und Extrafarbtupfer und Innentaschen und groß genug für alles und alles und alles! ♥
    Ina, meine liebste Ina, nun bist du ja bestens ausgerüstet für den nächsten großen Ausflug! :o)
    also super in time ;o*
    ich knutsch und drück dich und sende dir allerliebste Grüße
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
  11. Oh versternlicht super gelungen!
    da möchte man sofort verreisen!
    die idee mit dem duschvorhang merk ich mir, die ist gut!
    liebe grüße, Jana
    p.s. schade, dass du keine fische hast ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, 36 kleine Tägelein.... *dumdidum*
    Ich freu mich, ich freu mich!
    Halt in Deinem Hotelbad alles schön ordentlich, wir kommen nämlich ALLE zum Gucken...und anfassen....
    Reissverschluss auf.... Reissverschluss zu....
    Fast wie Tupperparty, nur viiiiieeel besser! *hihi*
    Ich freu mich schon sooooo!!!!
    Bevor ich's vergesse vor lauter Begeisterung:
    Deine Kulturtasche ist wunderschön und superpraktisch obendrein! Gefällt mir total gut! Auch die Idee mit dem Duschvorhang: super!
    Mein Waschzeug kommt wohl eher in einen durchsichtigen Beutel wegen Flugsicherheit und so... leider...
    Ich wünsch' Dir einen wunderschönen Abend!
    Allerliebste Vorfreugrüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Passt du dir. Allein wegen der Farbe natürlich... ;)) Liebe Grüße, Anika

    AntwortenLöschen
  14. Ahhh Ina! Du zählst wieder die Tage! Echt schade, dass es bei mir diesmal nicht klappt!
    Dein Täschchen ist klasse! Die Unterteilung gefällt mir sehr! Vor allem auch die Idee, dass die "Extrataschen" keinen Boden haben.
    Und mit dem restlichen Duschvorhang kannst Du noch einiges nähen. Hey, der wär doch auch in einer Badetasche cool!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen