Creativa 2015

Drei Tage Zeit, um eine Messe zu erkunden.
Das müsste doch reichen, oder?



Das dachte ich, bevor wir zur Creativa fuhren.
Und wurde komplett überrollt von dem wahnsinnigen Angebot, was mich dort erwartete!

In sechs Hallen warteten unwahrscheinlich vielfältige Angebote darauf bestaunt, ausprobiert und gekauft zu werden.
Es gab nichts, was es nicht gab!
Stell dir irgendeine Kreatividee vor- du findest sie garantiert auf der Messe wieder!
Und kannst sie dort sogar ausprobieren:




Es gab natürlich ganz viel Stoffe und andere Dinge, die man zum Nähen braucht, da hab ich größtenteils nur geschaut.
Besonders gut gefallen mir immer solche Dekogeschichten, aber davon habe ich zu Hause schon zuviel, sagt mein Mann.
Darum also auch nur gucken und träumen.

Ganz toll fand ich alles, was mit Wolle und Filzen zu tun hat.




Beinah hätte es auch geklappt mit meinem Wunsch einmal zu spinnen, also in echt.
Aber dazu braucht es Erfahrung und Zeit.
Vielleicht ein anderes Mal.


"Mein" Thema, den Plotter habe ich auf dieser riesigen Messe leider zu wenig vertreten gefunden, da hätte ich mir ein größeres Angebot gewünscht.


Dafür habe ich aber eine andere Leidenschaft entdeckt:
Stempel!
Davon gab es irre viele Stände mit so vielfältigen Möglichkeiten, dass es schwierig war, den Überblick zu behalten.
Das würde ich mir vielleicht für die nächste Creativa wünschen, dass die Stände nicht so "wild" durcheinander, sondern thematisch geordnet aufgebaut werden.
Es war wirklich schwer Preise zu vergleichen und manche Stände dann wiederzufinden.

Noch ein paar Impressionen...


















Ein beliebter Bloggertreffpunkt:


Was mich an den drei Tagen Dortmund aber noch viel mehr reizte und freute, war die Gelegenheit liebgewonnene Bloggerfreunde wiederzutreffen und noch "unbekannte" Bloggerfreunde kennenzulernen!

So habe ich schon auf der Zugfahrt dem Wiedersehen mit Katharina, Sabine, Ines und Tini entgegengefiebert, per Whatsapp den genauen Zeitpunkt klargemacht und auf dem Bahnhof war es dann soweit.
Welche Wiedersehensfreude!!!
Auf der Messe dann Ausschau gehalten nach Marlies' orangem Rucksack und dabei auch Steffi wiedergefunden. :O))

 Mit Sabine habe ich am "Rad gedreht"
 
und mit Tini die Nächte durchgequatscht.


Schon auf der Messe trafen wir zufällig liebe Bloggerinnen.
Am Freitag abend gab es dann ein geplantes lustig buntes Bloggertreffen von so vielen Bloggerinnen, dass ich die Übersicht schon verloren habe.
Vielleicht mögt ihr bei Katharinas Linkparty der Creativa vorbeischauen, wer alles dabei war?
Der Abend war jedenfalls rundum gelungen, die mürrische Bedienung hat uns den Spaß nicht verdorben.
Leider war es viel zu wenig Zeit, um sich mit allen ausführlich zu unterhalten, aber die Gespräche waren so vertraut, wie es nur unter Freunden oder eben Bloggern (was sich ja bekanntlich nicht ausschließt) möglich ist.
Dankeschön ihr Lieben für diesen tollen Abend!

Auch am Samstag trafen sich der Hühnerstall und andere Bloggerinnen zusammen, um gemeinsam über das Bloggen, das Nähen und Kreativsein zu fachsimpeln.
Mitgebrachte Taschen wurden ausgiebig begutachtet und gebührend bewundert und eine Idee zum nächsten gemeinsamen Zusammentreffen wurde ausgeheckt.
Darauf freue ich mich schon soooo sehr! :O)))))

Leider gingen diese drei tollen Tage viel zu schnell vorbei.
Wer hat denn da schon an der Uhr gedreht???
Die Zeitumstellung war doch erst an diesem Wochenende???

Es war so schön!
So ist es ja bekanntlich immer mit lang entgegengefieberten Ereignissen.
Schwupp - schon vorbei!
Schade!

Achso, meine bescheidene Ausbeute wollte ich euch nicht vorenthalten:
Jetzt geh ich mal noch ein bisschen mit meinem neuen Spielzeug spielen und hoffe euch bald Ergebnisse zeigen zu können...

Liebe Grüße
Ina







Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    auch dein Bericht hat mich wieder begeistert, denn es war ein tolles Wochenende. Auch das ich dich persönlich kennen gelernt habe, hat mir sehr gut gefallen.Ich hoffe wir sehen uns mal wieder, spätestens in einem Jahr.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Na, da warst du aber tapfer... so viel hast du ja nicht mitgenommen. Ich glaube, ich könnte mich da nicht so gut zurück nehmen...
    Stempel find ich auch großartig. Da kann ich auch immer nicht vorbei gehen.
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina,
    vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht! Ja, thematisch sortiertere Stände würde ich auch besser finden. Es ist selbst mit Ausstellerkatalog schwierig, die Stände wieder zu finden.
    Um die wunderschönen Stempel beneide ich dich ja - also positiv, denn die sind wirklich wunderschön! Viel Spaß damit und ich bin schon gespannt, was du alles damit zaubern wirst.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Dein Bericht ist sehr schön,un obohl ich zwei Tage auf der Creativa war habe ich bei dir auf Bildern Dinge entdeckt die ich wohl übersehen habe,aber so ist es bei dem Überangebot
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina, das ist ein schöner Bericht! Um Stempel, Lampen, Deko, Labels usw. habe ich einen großen Bogen gemacht, damit mein Stoff-Budget auch ja nicht in Gefahr gerät! es gab ja sooo viele schöne Sachen!

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ja, die Stempel, die waren schuld, dass wir am Ende alleine dastanden *lach*

    Wir waren ja ziemlich viel zu zweit unterwegs und so erkenne ich viele der Dinge wieder, die du gesehen hast.
    Gesponnen haben wir übrigens alle und zwar komplett ohne Spinnrad, sind wir nicht kreativ?? *g*

    Ich sehe schon das nächste Wiedersehen herbei, ein Nähtreff wäre wirklich eine coole Sache!

    Normalerweise habe ich echt einen guten Orientierungssinn, aber in diesen Hallen, mit mehreren Eingängen und alles wild durcheinander, war es schlichtweg unmöglich irgendetwas wiederzufinden, aber dafür hat man dann beim Suchen wieder andere schöne Dinge gefunden - ein bisschen wie an Ostern ;-)

    Jetzt muss ich dich noch einmal ganz doll knuddeln, mich für deinen schönen Bericht bedanken *seufz* und mich dann weiterschwingen, Tinis Bericht ist auch schon online...

    Liebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Stempel, die waren schuld, dass Tini und ich uns leider von euch trennen mussten. *lach* ... Für die hatten wir erst Augen, als das Feld "Stoffe und Nähzubehör" abgearbeitet war. :-))

      Das mit dem Nähtreff machen wir!!!! ... Bin schon am Überlegen. ;-)

      Löschen
  7. Hach ja, es ist so schön wenigstens virtuell immer noch mal eine Runde über die Creativa zu drehen. Es war so ein schönes Wochenende und naja zumindest auf dem Zimmer habe ich deine Ausbeute ja schon bestaunen können. Du warst ja wirklich zurückhaltend, also beim einkaufen *lach*. Aber ich weiß ja dass Du nach der Messe noch zugeschlagen hast ;). Ich hoffe auch sehr, dass das mit dem Nähtreff klappt. Da bleibt dann etwas mehr Zeit zum quatschen und man verliert sich nicht so leicht wie auf der Messe :). Viele liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  8. Sag mal, hab ich etwa mehr Fotos von dir in meinem Post als du selbst? *lach* Ach, Ina, es war so schön, und ich freu mich schon auf's nächste Mal! :-*

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. So, liebe Ina, 2x war ich jetzt schon da, aber erst jetzt finde ich Worte... *g*
    Irre, das Spinnen habe ich nirgends gesehen, die gefilzten Sachen gesehen und nur im Hinterkopf gespeichert ohne sie richtig wahr zu nehmen. Die Stempel habe ich eher oberflächlich abgetan, weil ich ja schließlich nicht mit allen Dingen gleichzeitig arbeiten kann... Aber jetzt wo ich sie so seh - irgenwie sin se scho schee.. *g*
    Ach ja ... Irre so viele Eindrücke, Geschnatter, liebe Mädels...
    Haaaaaaaachz....
    Toll war's.
    Bis ganz bald,
    wenigstens auf diesem Kanal....
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. klasse bericht, und ein rundherum schönes zusammentreffen :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  11. JETZT bin ich wieder da! Fotos sind jetzt auch für mich sichtbar *schwitz*! Wunderbar geschrieben! Und wieder: auch Ina hat die Messe etwas anders erlebt....
    Aber jetzt mal: jeder schreibt von einer unfreundlichen Bedienung... Davon hab ich gar nix mitbekommen. Wahrscheinlich hatte sie bei mir keine Zeit zum Unfreundlichkeit, weil ich sie mit meiner Bestellung ("Russ? Was ist das?") so verwirrt habe... Merk Dir das für's nächste Mal, könnte eine Taktik sein... :o)
    Und ein Nähtreff: UNBEDINGT!!!! Das wäre noch viel lustiger als eine Messe....
    Also, das behalten wir im Auge, liebe Ina!
    Bis dahin zehre ich an den Erinnerungen! War einfach so schön mit Dir und mit Euch!
    Drück Dich nochmal feste!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Blogging is the new poetry. I find it wonderful and amazing in many ways.

    AntwortenLöschen
  13. So nach und nach komme ich dann auch endlich mal zum Lesen. Toll war es und so schön dich kennen zu lernen. Ich hab Creativabloggertreffenweh *gg* Und deine Ausbeute ist super. Die Zeitungen mag ich total und hab sie nun alle. Wo bekommen wir denn jetzt mehr Zeit für all die Pläne her?

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen