RUMS ☆13

Endlich mal wieder ein Lebenszeichen von mir!
Ich habe fleißig mitgenäht beim GSTBSA von Marlies.
Und die ersten vier Tage lag ich auch voll im Plan.
Dann musste ich feststellen, dass ich KEINEN passenden Bindingstoff im Haus habe.
Bei den wenigen Vorräten ja kein Wunder.
Ich habe wieder Münchener Lieblingsstoffe hergenommen, die Reste haben gerade gereicht.
Einen großen Teil hatte ich für ein anderes, noch geheimes Projekt verwendet.
Jetzt ist alles alle. :O/

Es fand sich nach ausführlicher Suche doch noch ein Rest hiervon, perfekt im Farbton.
Nur die Zeit war mir zwischendrin abhanden gekommen.
Und ich wollte ja das Binding von Hand annähen, was mehr Zeit erforderte.

Jetzt bin ich froh, dass ich fertig bin und meine SewTogetherBag präsentieren kann:


Ich habe auf der Außenseite ein wenig triangelgepatcht.
Das wollte ich ursprünglich auf meinem Quilt machen, nun also hier.

Zum Absteppen habe ich Farbverlaufquiltgarn genommen.

Die Innentaschen haben verschiedene Stoffe, ansonsten habe ich einen einheitlichen Stoff für das Innenfutter genommen.


Eigentlich wollte ich auch gern Marlies' Idee mit den "farbgemischten" Reißverschlüssen nachmachen. Aber obwohl ich diese beim gleichen Händler gekauft habe, haben sie nicht hundertprozentig die gleiche Größe. Hat also nicht funktioniert, auch nicht mit kontrastfarbenen Zippern. :O(


Danke liebe Marlies, dass du mir einen Schubs gegeben hast, es hat so Spaß gemacht und jetzt kann ich sagen: ich kann es auch! *freu*


Liebe Grüße
Ina

Verlinkt:




Kommentare:

  1. Wunderschön ist sie geworden und war der Arbeit und Wartezeit wert! Tolle Farben und die Dreiecke sehen perfekt aus! Die Probleme mit den Zippern hatte ich auch, hab dann so lange rumprobiert bis es gepasst hat...bin so ein mit dem Kopf durch die Wand Typ :-)
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,

    auch deine STB ist wunderschön, die Stoffe gefallen mir! Dieses Täschchen macht schon viel Arbeit, vor allem, wenn man das Binding mit der Hand annäht. Aber man ist doch am Ende sehr happy mit seinem Täschchen, oder?

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die ist wieder einmal genial, Ina! Und genial Ina :-)
    Ganz du, was Farben und Ausführung angeht!
    Sehr, sehr schön geworden - da kannst du echt stolz drauf sind, wie jeder, der seine eigene STB geschafft hat, dank Marlies ♥

    Außerdem bist du nicht mal eine Woche zu spät und das gehört noch ins akademische Viertel *g*
    Wie genau, dass lassen wir mal so im Raum stehen, bin halt ein Rechenkünstler ;-)

    Auch wenn das Täschlein deutlich mehr Arbeit macht, als ein GO'nJO!, macht es einen Riesenspaß es zu nähen und ich freue mich schon sehr auf mein nächstes Exemplar, dann für die Häkelausrüstung.
    Allerdings muss ich da noch auf ein wenig Zeit hoffen, die ist mir aktuell nämlich gründlich abhanden gekommen.
    Morgens ein, zwei Kommentare ... das war's.
    Ich komme noch nicht mal zum Bloglesen... *heul*
    Aber es wird auch wieder besser und bis dahin wünsche ich wenigstens DIR mehr Nähzeit, drücke dich einmal lieb und lasse dir außerdem liebste Grüße da ♥

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. toll geworden! ich hab' noch alles hier liegen, bin einfach nicht dazu gekommen. aber bei marlies kann man ja auch so noch gucken wie's funktioniert :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ja auch toll geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. So toll, Ina!
    Ich bewundere ja jede eurer GSTBSA-Taschen und bin immer wieder aufs neue begeistert, wie toll sie aussehen, wie anders jede wirkt. Ob ich jemals die Geduld aufbringe, eine zu nähen? Man weiß es nicht ;-)
    Deine ist einfach ein Traum!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schickes Täschchen.... sieht ganz schön kompliziert aus....
    Vielen Dank für's Verlinken bei Cord, Cord, Cord!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Schön, schön, schön, voll krass die ich-habs-fein-gemacht-Angebertasche... *g*
    Hast du auch und du kannst damit angeben... *erlaubnisserteilt*
    wirklich super, davon hätte ich keine 2 geschafft... ich musste ja auch mal wieder Meter machen, obwohl ich das eigentlich nicht mehr wollte... aber später fehlt dann oft Lust, Motivation, Zeit... oder es gibt so viele andere Ideen... na das kennst du ja alles selber.
    Mach weiter so, ich guck gerne mal wieder perfekt...
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ina,

    Wunderschön! Genau so wie sie ist und genauso passt sie auch zu dir! Hätte ich unter vielen - getraue ich mal zu glauben - sofort dir zugeordnet. :-*

    herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  10. Ah Klasse! Und genau Deine Farben! Die Tasche ist echt top geworden Ina!
    Ein wahres Schmuckstück! Immer wieder schön zu sehen, wie sich jeder seine Stoffe zum STB zusammenstellt! Hast Du prima gemacht!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Da hat wohl jemand das Quilten und Stoffreste-kombinieren für sich entdeckt..,. :)
    Toll sieht das aus.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön! Zeigt mal wieder, dass ich mich mehr mit meinen Stoffresten beschäftigen sollte.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ina,
    ich war schon einige Male hier, habe immer wieder geguckt, gestaunt und mich gefreut, doch jetzt erst komme ich endlich zu einem Kommentar:
    Ich bin ganz begeistert von Deiner Patchworkarbeit, Ina! Das sieht so toll aus, dass ich jetzt unbedingt auch mal ein Täschchen mit verschiedenen Außenstoffen nähen möchte... Wie genau muss ich mir noch überlegen.
    Auch die kombinierten Innenstoffe passen ganz wunderbar dazu und sehen ganz nach "Ina" aus!

    Jetzt muss ich mit erstmal etwas näher mit meiner Ovi beschäftigen, bevor ich die ganze Einweisung vergessen habe, wenn ich mich auch sofort wieder an STB Nr. 8 setzen könnte.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und schicke Dir allerliebste Grüße!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Deine STB sieht richtig schön aus, tolle Stoffe und einen tollen gepatchten Aussenstoff.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  15. Wow. So eine wundeschöne Tasche. Das kein Stoff mehr da war glaube ich dir nur zu gerne - geht mir ja auch gerne mal so. Es hat sich definitiv gelohnt, dass du nicht auf Teufel komm raus fertig werden wolltest. Das Ergebnis ist der Wahnsinn!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen