RUMS ☆21

Manchmal braucht man keine große Tasche, sondern nur eine Möglichkeit, den Schlüssel und vielleicht noch das Handy einzustecken.
Da sind Hosentaschen nicht immer geeignet.
Eine Gürteltasche, das wär's!
Und da fiel mir der SchnabelinaHipbagSew-Along vom letzten Jahr wieder ein.
Damals habe ich die vielen Taschen bewundert und mir das Schnittmuster runtergeladen.

Und jetzt habe ich mir auch eine genäht!
Eher schlicht, das ist im Moment genau meins.

Es ist die große Version.

Für die aufgesetzte Tasche habe ich den bezaubernden Stoff vom Stoffmarkt genommen!

Zur Befestigung habe ich kein Gurtband, sondern hinten Schlaufen aus ebensolchem angenäht. Jetzt kann ich die Tasche mit jedem beliebigen Gürtel tragen!

Achso, bevor Fragen aufkommen ;O) noch ein Blick hinein:
Diesen Stoff fand ich so toll, aber für außen ist er mir einfach zu auffällig. Jetzt kann ich mich immer freuen, wenn ich hineinschaue!
Das ebook hat sich wirklich toll genäht und ich freue mich, dass man innen keine sichtbaren Nähte hat!

Liebe Grüße
Ina
Verlinkt bei:
RUMS
Taschen und Täschchen
„Die vergessenen Taschen-eBooks“ Sew-Along





 

Kommentare:

  1. Ich muss gerade schmunzeln...über die unsichtbaren Nähte freue ich mich auch immer :-) Die Tasche ist super, einfach aber durch den tollen Stoff vorne was ganz besonderes...gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,

    da hast Du eine tolle Tasche gezaubert ♥ Der Schnitt liegt hier schon ewig und immer ist er nach hinten gerückt.. Vielen Dank für die Erinnerung.. Meine Güte ich brauche einfach mehr Zeit :o)

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Deine Tasche ist richtig toll geworden! So viele schöne Stoffe und die Idee mit dem austauschbaren Gurt finde ich echt klasse. Das ist superpraktisch!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir. So ne Gürteltasche ist schon echt praktisch, wobei ich mir das für mich nicht so vorstellen kann...
    Der Stoff vom Stoffmarkt ist wirklich niedlich.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche sieht super aus, gerade weil sie etwas dezenter ist. So kannst Du sie zu allen anziehen :-)

    Die Idee mit den Gürtelschlaufen finde ich super, merk ich mir :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Cool Ina! Und die Idee mit den Schlaufen find ich auch klasse!!! Voll praktisch!!! Und schön ist sie sowieso!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ina, die ist soooo schön, deine Gürteltasche! Praktisch, ja, aber mit der aufgesetzten Tasche mit dem Grojuss-Stoff auch absolut hübsch!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Gürteltasche, die steht auch schon ganz lange auf meiner To-Do-Liste, deine würde ich direkt so nehmen ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ina,

    die Gürteltasche ist klasse geworden! Und sooo schlicht finde ich sie gar nicht ... sie hat was mit dem süßen Stoff und dem auffälligen Innenfutter!
    Auch die Gürtelschlaufenvariante ist klasse!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ina,

    Schlicht vielleicht. Aber mit dem süßen Stoff ein richtiges Highlight und auch absoluter Hingucker!
    Und das Innenfutter ist ja ein Traumstöffchen, also bei mir wäre der wohl außen gelandet, lach.

    Viel Freude damit und herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  11. Die Gürteltasche ist sowieso schon toll und dann noch mit dem wunderschönen Stoff !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen