RUMS mit Filigree

Als die liebe Gesine mich feierlich fragte:
"Willst du mein Pattern-Tester sein?"
musste ich nicht lange überlegen!
(Na gut, kurz schon, ob ich überhaupt Nähzeit freischaufeln konnte*hihi*)
Jaaaaaa, ich will! :O)

Wer fleißig beim Elfchen liest, ist sicherlich genauso begeistert wie ich von den bezaubernden Täschchenkreationen, wie hier oder hier, die sie scheinbar im Stundentakt herunternäht und ihnen ihren wunderbaren Stempel aufdrückt.

Die Schnitte von Sara Lawson @SewSweetness haben es nicht nur ihr angetan!
Aber eine englischsprachige Anleitung - Das ist doch ganz schön schwierig!

Und jetzt kommt's!

Haltet euch fest!!

Gesine hat die Anleitung ins Deutsche übersetzt!!!

Ab sofort könnt ihr hier die deutsche Anleitung herunterladen!

Und hier kommt mein Anteil:

Ich habe mich für die größte Größe entschieden (und es nicht bereut).
So misst mein Täschlein stolze 30x22 cm.



Ich habe zum ersten Mal Soft and Stable verarbeitet und was soll ich sagen...
...geiler Sch... ;O)))))
Hier seht ihr das Filigree ganz ohne Füllung, der Stand ist einmalig!

Beim Quilten hat mich mein Material dazu verführt, das vorgegebene Muster zu vertiefen.


 Dabei habe ich mich für eine Kontrastfarbe entschieden.
Und nicht bedacht, dass jeder Kreis einzeln gequiltet werden muss und dann natürlich auch die Fäden verstochen werden wollen...



Man kann eine Seite (oder auch beide) mit Webbändern o.ä. Verzieren, das ist ja immer das Beste!



Der Seitenstreifen aus Jeans ist einfach gerade gequiltet.



 Und die zwei Reißverschlüsse laden auch zum Farbenspiel ein!


 Hier noch einmal die Vorderansicht:

Eines aus Webbandresten möchte ich mir unbedingt auch noch nähen, da muss ich aber erst einmal sammeln. Vielleicht ja das kleinste?!

Jetzt müsst ihr unbedingt bei Gesine vorbeischauen, ihr Exemplar ist - wie zu erwarten - ganz entzückend!
Und demnächst gibt es auch bei Dominique noch ein, zwei, mehrere süße Exemplare!
Ich durfte schon mal luschern...
Seid gespannt!

Liebe Grüße
Ina

Verlinkt bei:
RUMS
Taschen und Täschchen
Sew Sweetness




 

Kommentare:

  1. Ich habe deine Tasche schon bei Gesine bewundert...richtig toll geworden! Der Schnitt sieht echt super aus, wird wahrscheinlich wieder so laufen wie bei STB...lange nein sein und am Ende doch noch holen ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tasche ist wirklich ganz zauberhaft geworden! Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Mein Glück, dass du meinen Antrag angenommen hast ❤️ liebster InaSchatz!
    So ein wunderschönes Filigree Täschchen hast du gezaubert, das dazu noch so wunderbar und ganz und gar nach dir aussieht *hachmach* einfach FANTASTISCH! :0)
    ich danke dir und grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine geniale Arbeit, Ina!!! Die Tasche ist wunderschön geworden! Soft und Stable muss ich auch mal testen! Geilen Sch.... kann man ja immer brauchen *hihi!!!

    Ganz liebe Grüße
    an Dich
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. <3 liebe Ina, dein Doppelreißverschlusstäschchen ist zauberhaft geworden! Ich bin gespannt auf das Täschchen aus Webbandresten - wenn du noch ein paar Reste brauchst sag Bescheid, dann fliegen sie im Nullkommanix zu dir. Das ein oder andere kann ich sicherlich entbehren ;-)
    Liebste Grüße Dominique

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ina,
    wieder mal was tolles ♥ Das Stoffmuster ist sooo schön... So ein Täschlein wäre bei mir auch nicht schlecht um Postkarten aufzubewahren :o obwohl das ist viiiiielseitig! Bin auf die Nächste gespannt und geh schnell rüber zur Elfen mal schauen.
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen