InstaNähAbend - Kissen

Letzte Woche zeigte Gesine uns ein wunderbares Kissen.
Auch auf Instagram.
 Genäht gegen den Novemberblues.

 Und eine Idee entstand.

Am Freitag abend "trafen" sich einige Näherinnen auf Instagram, um gemeinsam zu nähen.

Das ursprüngliche Kissen wird aus einem Charmpack genäht.
Da ich keines besitze, musste ich mir erst einmal genug quadratische Stoffstücke zurechtschneiden.
42 Stück an der Zahl.




Zwischendurch haben wir immer mal wieder einen Zwischenstand auf Instagram gezeigt.

Da ich mein Kissen gequiltet habe, habe ich es nicht am selben Abend fertig bekommen.
Auch eine Paspel wollte ich einnähen.
Und ein Inlett hatte ich auch noch nicht.

Im Original wird das Kissen auf 40x60 cm beschnitten.
Ich mochte den Stoff nicht abschneiden und so habe ich ihn maximal ausgenutzt.
Und mir das Inlett passend dazu genäht!







 Leider musste ich Fotos drinnen machen, das Wetter spielt einfach nicht mit.

Wer sich jetzt auch so ein Kissen nähen möchte, die Anleitung findet ihr HIER!

Ich freue mich so, dass ich jetzt ein neues Lieblingskissen habe, dankeschön liebe #Bluessisters für diese tolle Idee!

Stoffe: Idee, Der Stoffhandel
Paspel: Stoff und Stil
Füllung: Ikea

Liebe Grüße



Verlinkt bei:
Handmade on Tuesday
Dienstagsdinge
Creadienstag
Meertjes Stuff
Kissenparty




Kommentare:

  1. Das Kissen ist toll und ich habe euch auch an dem Abend bei Insta mit Freude verfolgt...ich hätte auch mitgenäht wenn es eine andere Tageszeit gewesen wäre ;-) Tolle Farben!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kissen ist so schön! Da möchte man sich direkt reinkuscheln. Hilft garantiert gegen Novemberblues. Obwohl, wenn ich Glück habe, sehen wir heute vielleicht nochmal die Sonne. Gefühlt hat es bei uns den ganzen November durch nur geregnet. Immerhin den Rhein freut´s, dass er nicht mehr so sehr mit Niedrigwasser zu kämpfen hat. ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz tolles Kissen und die Idee des Nähabends fand ich auch so schön. Ich habe es leider zeitlich nicht geschafft. Das Kissen steht aber schon auf meiner Weihnachts-verschenkliste für meinen Schatz. :-) Und ich glaube du hast mich gerade überzeugt eine Paspel einzunähen. Das sieht so schön aus - das I-Tüpfelchen quasi!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ina,

    Ich finde es megaschön! Die Farben, die Paspel und wie du das Quiltmuster gezeichnet hast (hoffe das sagt man so xD)
    War mir ein Vergnügen mit euch zu nähen.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,
    solch ein schönes Kissen muss ich mir auch unbedingt einmal nähen. An dem Abend hatte ich leider keine Zeit... naja genäht hab ich ja schon aber im Akkord etwas ganz anderes ;-)
    Ich mag deine gewählten Stoffe sehr. Könnte direkt auf meine Couch passen <3
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschönes Kissen liebe Ina! Sehr zart diese blauen Töne ♥ Ich hab da seit einer Ewigkeit zwei Inlets, die auf mich warten... vllt. gebe ich mir einen Ruck und schneide wie du die Stücke aus, denn ich habe jede Menge Stoff und wenig Geld für einen extra Charm Pack ;-)
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  7. Richtig richtig cool. Mein wird auch schon bekuschelt, aber Fotos habe ich noch nicht geschafft. Kommt noch, hoffentlich. Die Paspel macht wirklich richtig was her. Das teste ich glaube ich beim nächsten.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen