Terrassen-Makeover

Schon eine ganze Weile ist unsere Terrasse samt Sonnenschutz fertig und ich komme endlich dazu, euch die Bilder zu zeigen!

Wir haben eine alte Hecke, die als Sichtschutz diente entfernt und stattdessen aus zwei Paletten einen neuen gebaut.
Diese sind nicht nur geschliffen und lasiert, sondern auch bepflanzt.



Auf der anderen Seite stehen schon länger zwei bepflanzte Paletten, die ich neu dekoriert habe.


Daneben steht ein bepflanztes halbes Holzfass, die Gartenfahne kennt ihr ja schon.




Auch das Rosengitter ist generalüberholt und mit einiger maritimer Deko, die wir im Lauf der Zeit gesammelt haben, behängt.







Und vielleicht hattet ihr schon auf den vorherigen Bildern die Sonnensegel entdeckt, die ich genäht habe!
Da es auf unserer Terasse nicht einen rechten Winkel gibt, musste ich selbst ran.
Dafür habe ich insgesamt 22 m² ungebleichte Baumwolle vernäht!
Die habe ich zuerst in zwei Teilen gewaschen, getrocknet und gebügelt, das war mühsam, kann ich euch sagen.
Und dann hab ich Stück für Stück genäht, immer wieder zwischendurch drangehalten, ob es so passt.
Als sie fertig waren musste ich gleich noch einmal waschen, aber jetzt ist alles schön.





Auf der anderen Seite hängt ein von meiner Tochter gebastelter Traumfänger, inspiriert durch Pinterest.
Er gefällt mir sehr!
Damit er bei Sturm nicht zu sehr herumwedelt, haben wir ihn mit Stricken fixiert.



Das Tüpfelchen auf dem "i" ist ein Lichternetz, welches wir von unseren Kinder geschenkt bekommen haben.
Das wird uns so manchen lauen Sommerabend verzaubern...



Ich freue mich schon, wenn wir das Sonnensegel zum ersten Mal so richtig brauchen!
Wir waren ja 2 Wochen im Urlaub in England.
Davon habe ich auch viel zu erzählen und zu zeigen!
Habt ihr Lust auf ein paar Tipps für Südengland?

Liebe Grüße


Verlinkt bei:
Dienstagsdinge
Hot
Creadienstag 
Meertjes Stuff 
Happyrecycling
Upcycling 
p[:in:]spiriert


Kommentare:

  1. Und ob!!! Ich dachte du würdest schon über England erzählen 😊 nicht dass ich hinfahren würde, weil ich eine Niete in englisch bin und nicht vor habe diese Sprache zu verbessern, aber dass das Land schöne Ecken hat, steht ausser Frage! 😉
    Was deine Terrasse angeht, muss ich sagen, es ist bestimmt ein Paradies da zu sitzen ❣ es sieht total schön aus... wie eine wilde Wiese, aber gepflegt! Ganz toll gemacht liebe Ina!
    Liebste Grüße,
    Betty- noch aus dem Bettchen *kicher*-

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina,
    eure Terasse ist total gemütlich geworden! Und das Stoffsegel sieht auch klasse aus! Nehmt ihr das immer wieder ab? Wir suchen auch noch nach einem Sonnenschutz und ich überlege, ob das nicht auch was für uns wäre.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir haben die Sonnensegel extra zum Abmachen gemacht, damit sie länger halten.

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Was für ein Paradies du da geschaffen hast. Ich liebe ja solche detailreichen Balkone/ Terrassen/ Gärten. Allerdings fehlt mir selber die Muße.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ina,

    Was für eine tolle Gartenoase, ich würde mich sofort wohl fühlen <3 so viele schöne Details und Erinnerungen, klasse Ideen und praktische Hilfen!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr gemütlich aus, eure Terasse. Ich wünsche euch viele entspannte und glückliche Stunden dort!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich schön! <3
    Sehr kreativ und phantasievoll umgesetzt, eine tolle Oase!
    LG Stef

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ina,
    traumhaft schön sieht es auf deiner Terrasse aus. Ganz mein Geschmack. Und die Paletten eignen sich sehr gut zum umdekorieren. Bin gespannt wie die Herbstdeko bei dir aussieht;) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. ahhhh... was für ein herrlich lauschiges sitzplätzchen. da mach ich es mir doch glatt mit meinem eiskaffee gemütlich :)
    mir gefällt die paletten-begrenzung super. das ist mal was anderes und kann auch immer mal anders gestaltet werden wie so ne olle hecke *lach*
    überhaupt finde ich die ganzen dekoteile richtig klasse! da würd ich wohl aus dem gucken gar nicht raus kommen
    danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht echt schön gemütlich aus. Dort kann man es sich bei diesem Wetter gemütlich machen.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen