Freundebuch für Naehnerds

Ich habe ja schon berichtet, dass ich beim Nähtreffen an der Müritz war.
Als Dankeschön für die Organisation dieses Nähtreffs haben wir 
eingeladenen Näherinnen uns etwas einfallen lassen.
Die Beiden bekamen von uns ein individuelles Naehnerd-Freundebuch!

Ich habe einfach jeweils einen schmalen A4-Aktenordner mit einem schönen Stoff,
der mit Volumenvlies gefüttert ist, mit Heißkleber beklebt.
Zuvor hab ich einen Plot aufgebügelt.

Wenn du magst: #naehnerds

In den Ordner hinein kamen einzelne, individuell gestaltete Seiten,
die Jeder vorher ausgefüllt hatte.
Dafür habe ich mit meinem neuesten Spielzeug,
meinem IPadPro, vier verschiedene Dateien zum Ausdrucken erstellt.
In vier verschiedenen Farben, je nach Lieblingsfarbe:


Ich stelle sie euch gern zur Verfügung und würde mich sehr freuen,
wenn ich ein paar ausgefüllte von euch zugeschickt bekäme!

Nähfreundebuch MINT

Nähfreundebuch BLAU

Nähfreundebuch PURPLE

Nähfreundebuch PINK

Beim Ausdrucken bitte auf "an die Seite anpassen" einstellen!
Im Gegenzug bekommt ihr dann auch eins von mir, versprochen!





Liebe Grüße
Verlinkt bei:


Kommentare:

  1. Oh, das ist eine schöne Idee! Ich hab´ gerade die zwei Seiten in blau ausgedruckt. Füll ich gleich aus, scanne sie wieder ein und schicke Dir meins und freu mich dann auf Deins. Das ist unkomplizierter als das Verschicken. :)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hach, so verblogggt sind Freundebücher noch mal eine tolle Erinnerung. Die Umsetzung der Datei ist dir wirklich gut gelungen.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee! So wäre ein Nähnerd Fremdenbuch für alle möglich ohne viel Aufwand...Die Seiten sehen toll aus!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal eine coole Idee!!! Und soooo schön gestaltet. Toll!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Idee. !Nähnerds" könnte frau auch gut plotten!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ina,
    das ist eine soooo schöne Idee! ♥ Deine Seite hatte ich schon heute morgen aufgeruft und bis vorhin immer noch nicht gelesen gehabt. Dank Astrid habe ich nicht nur schon dein Post gelesen, sondern rattert mein Drucker schon fleißig ;-)
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine wunderschöne Sache, du wirst lachen ich hatte für meinen Bloggergeburtstag schon an so ein Buch gedacht ... jetzt wo so viele Blogs verschwinden, so als Andenken ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ina,
    die Idee alleine ist ja schon der absolute Hammer aber in mir kommen gerade beim Lesen deines Blogposts wieder die Emotionen hoch. Hach, was freue ich mich über mein tolles Nähnerds-Freundebuch. Ganz lieben Dank noch einmal an dieser Stelle für die ganze Mühe, diese Überraschung für Tina und mich zu organisieren.
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung
(https://immermalwasneues.blogspot.de/p/impressum.html)
und in der Datenschutzerklärung von Google.
(https://policies.google.com/privacy?hl=de)